Sport

Alle aktuellen Sport Nachrichten im Überblick:

Ex-Fußballer soll Senator werden: Ronaldinho im Bund mit Rechtspopulisten?

Die rechtspopulistische Partei PEN setzt sich in Brasilien gegen Abtreibung und gleichgeschlechtliche Ehe ein. Jetzt will sie den ehemaligen Weltfußballer Ronaldinho zum Senator machen. Der Spieler hat offenbar Interesse, stellt aber auch eine Bedingung.

Verletzung der Fifa-Statuten?: Spanien droht angeblich WM-Ausschluss

Der Korruptionsskandal um den Ex-Präsidenten des spanischen Fußballverbands zieht weite Kreise und könnte jetzt zum WM-Aus des Nationalteams führen. Spaniens Regierung soll auf Neuwahlen im Verband gedrängt haben - ein Verstoß gegen die Fifa-Statuten.

Heynckes sieht "keinen Bedarf": Sanches-Rückkehr im Winter ist kein Thema

Nachdem Medien ein vorzeitiges Leihende von Renato Sanches bei Swansea City und eine Rückkehr zum FC Bayern München vermelden, reagiert Trainer Jupp Heynckes erstaunt. Davon wisse er nichts - und Handlungsbedarf sehe er im Mittelfeld auch nicht.

Erster Sieg seit 27 Jahren: Ferstl beendet deutsche Super-G-Durstrecke

Josef Ferstl rast in die deutschen Ski-Geschichtsbücher. Beim Super-G von Gröden holt der Oberbayer seinen ersten Weltcup-Sieg und beendet eine fast 27 Jahre währende Durststrecke in dieser Disziplin. Den bis dato letzten Sieg holte Markus Wasmeier 1991.

So läuft der 17. Spieltag: Ancelotti ist zurück. Guardiola erst recht.

Dem FC Bayern droht in der Liga-Langeweile ein dramatischer Rückfall. Borussia Dortmund spielt mit seinem neuen Trainer gegen seinen neuen Trainer und der 1. FC Köln schafft tatsächlich die zweite Hinrunden-Null der Liga-Geschichte.

Mannheim erobert Handball-Spitze: Füchse nach Debakel im Topspiel gefrustet

Als Spitzenreiter der Handball-Bundesliga reisen die Füchse Berlin zum Topspiel - und erleben eine Machtdemonstration erster Güte. Bei den Rhein-Neckar Löwen wird das Team von Silvio Heinevetter regelrecht abgeschlachtet und muss die Tabellenführung hergeben.

Deutscher entthront Ma Long: Ovtcharov wird Nummer eins im Tischtennis

Dimitrij Ovtcharov ist ab Januar als zweiter Deutscher nach Timo Boll die Nummer eins der Tischtennis-Weltrangliste. Der 29-Jährige löst Chinas Olympiasieger und Weltmeister Ma Long ab, der seit März 2015 das Ranking anführt.

Darts-WM im Ally Pally: Van Gerwen siegt locker zum Auftakt

Problemlos übersteht Titelverteidiger Michael van Gerwen die erste Runde der Darts-WM 2018 in London - und zwar mit Stil: Gleich bei seiner ersten Aufnahme wirft der Niederländer eine 180.

LIVE - Darts-WM 2018: Außenseiter Kist fordert "Mighty Mike"

Im Londoner Stimmungstempel Alexandra Palace startet die Darts-WM 2018. Direkt gefordert: Der niederländische Darts-Dominator und Titelverteidiger Michael van Gerwen. Der WM-Auftakt von "Mighty Mike" jetzt im n-tv.de Liveticker.

Gold über 800 Meter Freistil: Köhler stiehlt Männern die Show

Bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen kommt eine junge Frau aus der Deckung. Sarah Köhler lässt die männlichen Kollegen hinter sich und holt Gold. Die Männer erkämpfen sich immerhin Silber und Bronze.

"Bin sehr, sehr happy": Biathlon-Queen Dahlmeier sprintet zu Olympia

Es ist vollbracht: Biathlon-Königin Laura Dahlmeier läuft erstmals in dieser Saison als Sprint-Zweite aufs Podest. Die Olympia-Norm knackt sie damit locker. Ebenfalls stark: Denise Herrmann verpasst ihr drittes Podium als Fünfte nur knapp.

Preise, Specials und Favoriten: Wir machen Sie fit für die Darts-WM

Titelverteidiger Michael van Gerwen die eröffnet die Darts-WM im Londoner Alexandra Palace. Was ist nun so besonders? Spoiler: Ein Großer gibt seinen Abschied. Und in welchem Modus wird gespielt? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Weltmeisterschaft.

"Macht Radsport unglaubwürdig": Froome-"Skandal" macht Martin wütend

Nach seinem positiven Dopingtest beteuert Rad-Superstar Chris Froome weiter seine Unschuld. Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin sieht hingegen einen Froome-"Skandal" und attackiert den Radsport-Weltverband. Auch andere Profis sind sauer.

"Collinas Erben" hocherfreut: Beim Videobeweis tut sich endlich was

Auf Schalke gibt der Schiedsrichter zwei Strafstöße und kooperiert exzellent mit dem Video-Assistenten - der in Freiburg leider höchst fragwürdig eingreift. Gute Nachrichten gibt es für Stadionbesucher, und zwar von ganz oben.

Mit WM-Titel ins Dschungelcamp: Phil Taylor - ein letzter großer Wurf

Ein Jahr lang bereitet sich Phil Taylor auf diese Momente vor, auf seine letzten Auftritte im "Ally Pally". Der Rekord-Champion tritt noch einmal an die WM-Scheiben - und lässt das Darts-Spektakel zur großen One-Man-Show werden.

Oh wie schön ist ... Vatutinki: DFB-Elf meistert Qual der WM-Quartierwahl

Nach der WM-Auslosung beginnt für Fußball-Bundestrainer Joachim Löw das große Grübeln. Die Quartierfrage quält ihn, denn beim Wunschort Sotschi grätscht die Fifa den Weltmeistern dazwischen. Nun melden mehrere Medien: Habemus WM-Quartier! In Vatutinki.

Lehren des 16. Spieltags: FC Bayern stumpft ab, Seeler in Sorge

Der FC Bayern gibt sich der Liga-Langeweile hin und weckt Erinnerungen an den Fußball unter Josep Guardiola. Ein Bosz-befreiter BVB verdoppelt die Punktebilanz seines neuen Trainers und Bayer mausert sich beeindruckend.

15 auf einen Streich: Guardiolas ManCity schreibt Geschichte

Manchester City ist im europäischen Ligafußball das Maß der Dinge: Der Tabellenführer der Premier League marschiert und marschiert und spielt einen neuen Rekord ein. Die Verfolger lassen Federn ? auch Liverpool.

Bayer schielt auf Königsklasse: Schalke revanchiert sich vom Punkt

Die Erfolgsserie von Bayer Leverkusen in der Bundesliga geht weiter: Mit dem elften Spiel ohne Niederlage schieben sich die Rheinländer auf Rang vier vor. Die Hertha verschafft sich im Abstiegskampf Luft und auf Schalke wird das Spiel aus elf Metern entschieden.

Schlusslicht Köln hält dagegen: Lewandowski erlöst schwachen FC Bayern

Mit einem Rumpfkader reist Schlusslicht 1. FC Köln zum Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern - und wehrt sich tapfer. Der Meister aus München dominiert zwar das Spiel, braucht aber einmal mehr den Instinkt seines Toptorjägers.

Verletzungsschock für Stuttgart: Uths Abstauber erlöst 1899 Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim bleibt im Kampf um die Vize-Herbstmeisterschaft in der Fußball-Bundesliga im Verteiler: In einem zähen Spiel ringt die Mannschaft von Coach Julian Nagelsmann den VfB Stuttgart nieder. Die Schwaben verlieren indes nicht nur das Spiel.

Kurzbahn-EM in Dänemark: Schwimmer gehen trotz Rekorden leer aus

Gemischte Gefühle beim deutschen Schwimmteam während der Kurzbahn-EM in Kopenhagen. Der DSV kann zwar einen Triple-Rekord feiern, aber eine Panne bringt den Verband dazu, Protest gegen die Wertung eines Wettbewerbs einzulegen.

So läuft der 16. Spieltag: FC Bayerns Heynckes droht dem 1. FC Köln

Wenn Jupp Heynckes sagt, sein FC Bayern nehme das Spiel ernst, ist das keine gute Nachricht für die Kölner. Gibt es noch irgendeine Hoffnung für den FC in der Fußball-Bundesliga - auch ohne einen einzigen Stürmer?

Der Sport-Tag: Nach "Seitensprung": Bundesligist feuert Tischtennis-Star
Positiver Doping-Test bei Froome: "Wieder ein Totalschaden für den Radsport"

Vier Mal gewinnt er die Tour de France, nun deutet viel darauf hin, dass Christopher Froome gedopt hat. Während er von Asthma spricht, bezeichnet Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel den Fall als verheerend für den Radsport. Doch wird Froome nun auch gesperrt?

Schwimmer entdeckt den Ehrgeiz: Kraftmonster Koch hungrig auf den EM-Titel

Nach der eher desaströsen Weltmeisterschaft zieht Marco Koch seine Konsequenzen. Bei der Vorbereitung auf die Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen nimmt er ab - um als Kraftpaket um den Titel über die 200 Meter Brust mitzuschwimmen.

Real Madrid bei Klub-WM zu Gast: Al-Jazira träumt vom Sturz der Königlichen

Bei der Klub-WM gilt für Real Madrid: blamieren verboten. Also lässt Trainer Zinédine Zidane sein komplettes Starensemble antanzen. Immerhin hat der krasse Außenseiter Al-Jazira Abu Dhabi auf dem Weg ins Halbfinale schon den ein oder anderen Favoriten gestürzt.

Großes Lob für Vorgänger Bosz: Stöger siegt mit BVB, Nagelsmann schaut zu

Mit Peter Stöger auf der Bank gewinnt Borussia Dortmund auf Anhieb ein Fußballspiel. Doch selbst eine ganze Serie von Erfolgen würde die Spekulationen über den Nachfolger des Österreichers im Sommer nicht stoppen. Das zeigt, wie verfahren die Lage beim BVB ist.

Toursieger bestätigt Ergebnis: Radprofi Froome positiv auf Doping getestet

Der vierfache Toursieger Chris Froome steht unter Dopingverdacht. Wie der Radsport-Weltverband UCI mitteilt, ist bei einem Test während der Vuelta der Wert des Asthma-Mittels Salbutamol höher als erlaubt. Der Brite bestätigt die Probe - und verweist auf seine Erkrankung.

Freiburg knackt auch Gladbach: Frankfurt sorgt für frostige HSV-Tage

Früh geführt, Chancen gehabt, aber nichts geholt: Der Hamburger SV steht am 16. Bundesliga-Spieltag gegen Eintracht Frankfurt mit leeren Händen da, die Abstiegsangst wächst. In Freiburg schrumpft sie etwas, weil dem SC gegen Gladbach der nächste Sieg-Kraftakt glückt.

Perfektes Debüt in Mainz: Stöger erlöst Krisen-BVB - und andersrum

Sie können noch gewinnen: Im ersten gemeinsamen Spiel beenden Neu-Trainer Peter Stöger und Borussia Dortmund ihre Sieglosserien in der Fußball-Bundesliga. In Mainz kämpft sich der BVB zum ersten Erfolg seit September - und hat Platz 2 wieder in Sichtweite.

Und der FC Bayern freut sich: Wolfsburgs Remiskönige frustrieren Leipzig

Vizemeister RB Leipzig bekommt seine Auswärtsschwäche nicht in den Griff und verliert den FC Bayern aus dem Blick. Trotz klarer Überlegenheit reicht es nicht zum Sieg in Wolfsburg. Der VfL verschenkt einen Erfolg durch Slapstick in der Schlussphase.

So läuft der 16. Spieltag: Drei-Punkte-Stöger als Magier beim BVB?

Mit dem 1. FC Köln holt er drei Zähler, nun soll er die Dortmunder retten - kann Peter Stöger etwa zaubern? Die Fans in Hamburg lassen derweil ihren HSV im Stich. Und die grandiosen Freiburger müssen schon wieder ran.

Streit um Millionen Euro: Urteil im Ribéry-Prozess vertagt

Der Prozess mit einer Millionen-Forderung gegen Franck Ribéry endet vorerst ohne Urteil, weil der Kläger und ehemalige Berater des Fußball-Stars nicht vor Gericht erscheint. Eine gütliche Einigung kann sich sein Anwalt "absolut nicht" vorstellen.

Neue Härte gegen Schwalben: Premier League schreckt Simulanten ab

Im englischen Fußball sind Schwalben das höchste Übel - sofern sie nicht von Engländern begangen werden. Seit dieser Saison können Simulanten strenger bestraft werden. Eine gute Idee mit Schwächen in der Praxis, findet unser Autor.

Hintertür der IOC-Entscheidung: Russlands OK stimmt für Olympia-Start

Nachdem Staatspräsident Putin sich gegen einen Boykott der Olympischen Spiele ausspricht, ist der Rest nur Formsache. Das Russische Olympische Komitee entscheidet, die Athleten unter neutraler Flagge teilnehmen zu lassen - sofern sie denn dürfen.

Redelings über Wechselspielchen: Der frivole Swingerclub Bundesliga

Alles kann, nix muss: Dirk Schuster ist wieder in Darmstadt, Horst Heldt würde so gerne in seine alte Heimat Köln, und Peter Stöger wechselt die Betten, weil er schon länger mit dem BVB verbandelt ist. Die frivole Fußball-Bundesliga liebt das Vertraute.

"Müssen ihn irgendwann klonen": Hopp deutet Nagelsmanns Abschied an

Mit Julian Nagelsmann verfügt die TSG Hoffenheim über einen Ausnahmetrainer, der immer wieder mit Fußball-Klubs wie Borussia Dortmund in Verbindung gebracht wird. Auch Mehrheitseigner Hopp weiß, dass es sehr schwer wird, den 30-Jährigen zu halten.

Kampf um den Bundesliga-Aufstieg: 1. FC Nürnberg überholt Fortuna Düsseldorf

Fast während der gesamten Hinrunde der zweiten Fußball-Bundesliga stehen die Düsseldorfer auf einem direkten Aufstiegsplatz. Doch kurz vor der Winterpause rutscht die Fortuna aus und ab: Im Duell zweier Aufstiegsaspiranten bleibt der 1. FC Nürnberg Sieger und zieht vorbei.

Aufstiegsheld als Feuerwehrmann: Darmstädter Lilien holen Schuster zurück

Ein alter Bekannter soll den SV Darmstadt 98 vor dem Abstieg aus der zweiten Fußball-Bundesliga retten. Aufstiegstrainer Dirk Schuster kehrt knapp anderthalb Jahren nach dem größten Vereinserfolg zurück zu den Lilien und soll den Abstürz in Liga drei verhindern.

"Maß und Form verloren": Trainerverband knöpft sich Scholl vor

Mehmet Scholl erntet mit seinen Aussagen zu jungen Trainern weiter heftige Kritik. Der Verband der Fußball-Lehrer stellt die Umgangsformen des Ex-Profis infrage. Gleichzeitig spricht Scholl mit dem von ihm attackierten VfB-Coach Wolf - ohne Entschuldigung.

Party, Platzwunde, Milch-Attacke: Mourinho löst Schlägerei in Kabine aus

Nach dem Sieg im Manchester-Derby herrscht bei den Citizens Partystimmung - für United-Coach Mourinho ist die ein bisschen zu ausgelassen. Er stürmt in die Kabine, wo sich eine heftige Rangelei entwickelt - als Geschoss dient unter anderem ein Karton Milch.

Hammerlos für Leipzig: BVB erwartet Atalanta in der Europaliga

Die Dortmunder Borussia tritt in der ersten K.-o.-Runde der Fußball-Europaliga gegen den italienischen Vertreter Atalanta Bergamo an. RB Leipzig, dito aus der Champions League abgestiegen, bekommt es in der Runde der letzten 32 Teams mit dem SSC Neapel zu tun.

Champions-League-Achtelfinale: FC Bayern München trifft auf Besiktas

Das Losglück der Bayern hat wieder zugeschlagen: Die Münchner spielen im Achtelfinale der Champions League gegen den türkischen Meister Besiktas Istanbul. Einem Gipfeltreffen mit dem FC Barcelona entgeht der deutsche Fußball-Rekordmeister nur knapp.

Abschied nach bitterem WM-Aus: DHB-Frauen trauern Coach Biegler nach

Gut 20 Monate hat Nationaltrainer Michael Biegler alle Energie in das WM-Projekt mit den deutschen Handball-Frauen gesteckt. Der sportliche Ertrag ist praktisch gleich Null. Dennoch hat Biegler im Frauenbereich Spuren hinterlassen.

RE-Live: Europapokalauslosungen: Glück für FCB und BVB, Hammer für RB

Der FC Bayern hat Losglück: Im Achtelfinale der Champions League kommt's zum Duell mit Besiktas Istanbul. Der BVB bekommt es mit Atalanta Bergamo zu tun und Leipzig bekommt einen italienischen Gegner. Die Auslosung - jetzt live!

"Collinas Erben" seufzen: Der Videobeweis bleibt ein Rätsel

Im verschneiten Köln lässt Schiedsrichter Robert Kampka ein wenig Romantik in der Fußball-Bundesliga aufkommen. Die Kollegen in Leverkusen, Mönchengladbach und Frankfurt dagegen sorgen für Kopfschütteln. Grund ist wieder der Videobeweis.

Zum 90. noch immer "Waldemar": Oertel - der Weltbürger der kleinen DDR

Fachlich sattelfest und in der Sprache blumig: Heinz Florian Oertel war der Sportreporter der DDR. Er berichtete von 17 Olympischen Spielen und acht Fußball-Weltmeisterschaften. Seine Kommentierung des Marathons 1980 in Moskau fand Eingang in die Alltagssprache.

Lehren des 15. Buli-Spieltags: Bayern gähnt, Freddy Krueger foltert den FC

Wer glaubt, es gehe nicht schlimmer als Platz 18, muss sich am 15. Spieltag vom 1. FC Köln eines Schlechteren belehren lassen. Der BVB zieht die Notbremse, die Bayern interessiert die Liga nicht mehr so. In Leipzig wirft ein Kuss Fragen auf.

"Abwehrspieler" benötigt: Hitzfeld kritisiert BVB-Transfers

Dortmund entlässt den Trainer und präsentiert direkt einen neuen. Das Problem sei aber nicht der Coach, sagt Fußball- und BVB-Experte Ottmar Hitzfeld. Die grundlegenden Fehler sind seiner Ansicht nach bereits im Sommer gemacht worden.

Kämpfende Katalanen: FC Barcelona beendet seine Minikrise

Der FC Barcelona beendet seine Mini-Krise in der Primera Division und führt die Tabelle weiter souverän an. Gegen den FC Villarreal gibt's nach zwei Remis wieder einen Sieg. Dabei spielt den Katalanen ein Platzverweis für den Gegner in die Karten.

Im Achtelfinale ist Schluss: Handball-Frauen scheiden bei Heim-WM aus

Deutschland verpasst den Viertelfinaleinzug bei der Handball-WM der Frauen. Dass DHB-Team scheitert vor heimischem Publikum gegen Dänemark - und zeigt eklatante Schwächen im Abschluss.

Rooney stoppt FC Liverpool: ManCity gewinnt Derby und holt Rekord

Starcoach Josep Guardiola und sein Manchester City sind in der Premier League nicht zu bezwingen. Im Stadtderby gelingt dem Tabellenführer gegen United bereits der 14. Sieg in Serie. Nicht gut läuft's dagegen für den FC Liverpool und den FC Arsenal.

Herthas Auswärtsserie hält: Berlins Kalou bestraft wuchernde Augsburger

Der FC Augsburg träumt kurzzeitig von der Fußball-Champions-League: Gegen die Hertha aus Berlin springt die Mannschaft am 15. Spieltag zwischenzeitlich auf Rang vier, begeht dabei aber irrwitzigen Chancenwucher, der sich spät rächt.

Verkürzter Wettkampf in Titisee: Freitag und Wellinger bejubeln Doppelsieg

Die Erfolgsgeschichte der deutschen Skispringer geht beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt weiter: In einem von Wind und Schnee massiv beeinträchtigten Wettkampf, untermauern die DSV-Athleten eindrucksvoll ihre Ambitionen bei den Olympischen Winterspielen.

Füllkrug und Harnik treffen: TSG Hoffenheim rutscht in Hannover aus

Dieses Fußballspiel in Hannover ist bis zur Pause eine zähe, und auf dem Schnee im Stadion auch eine rutschige Angelegenheit. Doch nach der Pause drehen die Gastgeber auf. Und die Hoffenheimer müssen nach dem 4:0 gegen Leipzig einen Rückschlag verdauen.

Schlimmer als im Revier-Derby: Kölner Wahnsinn wird immer bizarrer

Zur Halbzeit scheint die Sache durch: Unter Interimstrainer Stefan Ruthenbeck spielt der 1. FC Köln gegen den SC Freiburg furios auf und verbucht den ersten Saison-Dreier - denkste. Denn wieder einmal verliert der Effzeh plötzlich komplett die Ordnung.

Beim FCK schwindet die Hoffnung: Duisburg verhagelt Kauczinskis Pauli-Debüt

Neuer Trainer, aber weiter kein Erfolg: Der FC St. Pauli kann auch beim Debüt von Trainer Markus Kauczinski nicht gewinnen. Der DSC Arminia Bielefeld verpasst derweil den direkten Anschluss an die Aufstiegsränge in der zweiten Fußball-Bundesliga.

Deutsche wie bei der WM: Biathletinnen gewinnen in Hochfilzen

Die deutsche Biathlon-Staffel der Frauen setzt beim Weltcup im österreichischen Hochfilzen ein deutliches Zeichen. Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand, Maren Hammerschmidt und Laura Dahlmeier gewinnen das Rennen vor der Ukraine und Frankreich.

Ist Stöger der Richtige?: BVB klammert sich zu sehr ans Klopp-Gefühl

Jürgen Klopp und Borussia Dortmund, das war groß. Sehr groß. Zu groß - für seine Nachfolger beim Fußball-Bundesligisten. Erst entlassen sie den unbequemen Thomas Tuchel und nun den netten Peter Bosz. Was ist eigentlich los beim BVB?

Norwegen siegt bei Windlotterie: Biathlon-Staffel wackelt sich auf Platz zwei

Bei starkem Wind in Hochfilzen kämpfen sich die deutschen Biathleten in der Staffel auf Platz zwei - vor den Franzosen und hinter den Norwegern. "Es war sehr, sehr schwer zu schießen und zu treffen", sagt Benedikt Doll. Aber irgendwie klappt es dann doch.

Im Achtelfinale gegen Dänemark: WM-Aus wäre für die DHB-"Ladies" fatal

Das Duell um den Gruppensieg holt die deutschen Handball-Frauen auf den Boden der Tatsachen zurück: Mit den absoluten Top-Nationen können die "Ladies" nur bedingt mithalten. Dennoch könnte es mit der Medaillenrunde klappen.

Peter Stöger ist schon da: Borussia Dortmund feuert Trainer Bosz

Der Ballspielverein Borussia 09 Dortmund entlässt Trainer Peter Bosz. Das teilt der Fußball-Bundesligist nach dem 1:2 gegen Bremen mit. Ab sofort betreut der jüngst in Köln entlassene Peter Stöger die Mannschaft, die seit acht Ligaspielen nicht mehr gewonnen hat.

Eine Uefa-Pokal-Saison mit Köln: So also fühlt sich der andere Fußball an

Der 1. FC Köln steht mit der aktuellen Saison bereits in den Geschichtsbüchern des Fußballs. Die Spielzeit bringt den Klub in die Nähe von Tasmania Berlin, beendet seine längste Trainer-Ära - und lehrt mich ein neues Gefühl.

Nach dem "Wahnsinn" gegen Werder: Der BVB bereitet Bosz' Rauswurf vor

Nach der dritten Heimniederlage binnen weniger Wochen treffen sich BVB-Geschäftsführer Aki Watzke, Sportdirektor Michael Zorc und der Mannschaftsrat zur Krisensitzung. Danach sickert durch, dass der Trainer gehen muss

Eigentor und Video-Beweis: Schalke und Gladbach kommen nicht voran

Die beiden einzigen Tore geschossen - und doch nur ein Remis erreicht. Ein unglückliches Eigentor von Vestergaard kostet Borussia Mönchengladbach den Sieg. Schalke kann sich zumindest über einen Punkt freuen - und weiterhin den dritten Platz.

FC Bayern ist Herbstmeister: Borussia Dortmund hat nichts mehr im Griff

Da wollen die Dortmunder endlich gewinnen - und dann läuft gegen den SV Werder Bremen an diesem 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga wieder sehr viel schief. Der FC Bayern siegt in Frankfurt und ist Herbstmeister, RB Leipzig müht sich gegen den FSV Mainz.

Absturz in Liga zwei: Darmstadt 98 feuert Trainer Torsten Frings

Der SV Darmstadt 98 entlässt Trainer Torsten Frings. Das teilt der Fußball-Zweitligist nach der 0:1-Niederlage beim FC Erzgebirge Aue und einer eher negativ einzuschätzenden Serie mit. Auch Frings' Assistent Björn Müller muss gehen, und zwar sofort.

VfL Bochum feiert Auswärtssieg: Union entlässt Keller - und unterliegt Dresden

Der 1. FC Union Berlin feuert Trainer Jens Keller, weil der Klub unbedingt in die Fußball-Bundesliga aufsteigen will. Dass es danach eine Heimniederlage gegen Dynamo Dresden setzt, war mutmaßlich so nicht geplant. Der VfL Bochum punktet derweil auswärts.

Riesenslalom in Val d'Isère: Luitz starker Zweiter, Schmid sensationell

Die Erfolgsserie der deutschen Skirennfahrer reißt nicht ab. Beim Riesenslalom von Val d'Isère feiert Stefan Luitz Rang zwei. Die viel größere Überraschung gelingt seinem zwei Jahre jüngeren Kollegen. Derweil landet Viktoria Rebensburg in St. Moritz auf Rang sechs.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Aus aller Welt