Sport

Alle aktuellen Sport Nachrichten im Überblick:

Triumph bei CHIO-Nationenpreis: Nationalmannschaft feiert Coup in Aachen

Die deutschen Springreiter trotzen beim CHIO in Aachen dem teilweise strömenden Regen und einem gewaltigen Temperatursturz um 20 Grad und gewinnen zum ersten Mal seit 2018 wieder den traditionsreichen Nationenpreis. Schon nach dem ersten Umlauf hatten die Gastgeber geführt.

Nächster Corona-Schock in London: Nadal und Swiatek wanken in Wimbledon

Mitfavorit Rafael Nadal und die Weltranglisten-Erste Iga Swiatek erreichen in Wimbledon jeweils mit Satzverlust die dritte Runde. Die Polin baut ihre imposante Siegesserie auf 37 Erfolge aus. So viele Siege in Serie hatte zuletzt die Schweizerin Martina Hingis im Jahr 1997 gefeiert.

Krause hadert mit Saisoneinstieg: Sprung-Riese Duplantis überfliegt 616 Zentimeter

Weitspringerin Malaika Mihambo hat den letzten großen Test vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften nur auf Platz fünf beendet. Nicht gut läuft es auch für Hindernisläuferin Gesa Krause. Weiter in eigenen Dimensionen unterwegs ist Stabhochsprungstar Armand Duplantis.

Dufter ist "richtig angepisst": Eisschnellläufer beendet mit Wut seine Karriere

Gut fünf Monate nach den Olympischen Spielen in Peking beendet Eisschnellläufer Joel Dufter mit nur 27 Jahren überraschend seine Karriere und attackiert den nationalen Verband. Der Inzeller kritisiert vor allem die Trennung von seinem Trainer Danny Leger.

Legendärer Triumph bei der Tour: Doku weckt "große Emotionen" bei Jan Ullrich

Im Jahr 1997 ist Deutschland im Radsport-Rausch. Jan Ullrich verzaubert die gesamte Nation mit seinem furiosen Ritt bei der Tour de France. Für den Star ist der Erfolg Fluch und Segen. Eine ARD-Dokumentation arbeitet das Leben des einzigen deutschen Siegers auf.

Fatale Dressur-Missgeschicke: Klimke erlebt denkbar dümmste CHIO-Premiere

Mit besonderer Aufmerksamkeit schauen die Zuschauer beim größten Reitturnier der Welt auf Ingrid Klimke. Die Weltklassereiterin erlebt beim CHIO eine Premiere der besonderen Art. Der Start allerdings geht daneben. Noch ist für die deutsche Equipe aber nichts verloren.

Gutes Schröder-Comeback: Deutschland korrigiert Schmach beeindruckend

Angeführt vom spielfreudigen Rückkehrer Dennis Schröder erreichen die deutschen Basketballer auf dem Weg zur WM 2023 das Zwischenziel. Beim Sieg gegen Estland holt das Team von Bundestrainer Gordon Herbert in der ersten Qualifikationsrunde den vierten Sieg in Serie.

Legenden-Auto mit Spezialsprit: Vettel weist Formel 1 den Weg in die Zukunft

Beim Großen Preis in Silverstone kämpf Sebastian Vettel am Sonntag um Punkte für die WM-Wertung der Formel 1. Doch bevor es zum Showdown auf der legendären Strecke kommt, steigt der 34-Jährige in den legendären Boliden von Nigel Mansell. Mit einer ganz besonderen Tankfüllung.

Karazor bleibt weiter in U-Haft: "Machen uns Sorgen" um inhaftierten VfB-Star

Atakan Karazor sitzt in Spanien weiter in Untersuchungshaft. Dem Fußball-Profi des VfB Stuttgart wird offenbar eine Vergewaltigung vorgeworfen. Seine Kollegen in der Heimat sorgen sich um den Mittelfeldspieler.

207,5 Millionen Euro für Rechte: Barça holt sich das Geld für Lewandowski

Der FC Barcelona sammelt kräftig Geld ein, um die leeren Kassen langsam wieder zu füllen. Der gerupfte Großklub will zurück zu altem Glanz. Viele Euro könnten jetzt zurück in einen Transfer Robert Lewandowskis fließen.

Nächstes Angebot für Lewandowski: Bayerns "Basta!" bringt Barça nicht ins Wanken

Robert Lewandowski will zum FC Barcelona und weit weg vom FC Bayern. Der FC Bayern hat ganz andere Pläne. Um das "Basta!" des Rekordmeisters aufzuweichen, müssen die Katalanen viel Geld mitbringen. Das haben sie offenbar bisher noch nicht geschafft.

Wimbledon-Debütantin verblüfft: Kerber schwärmt von Tennis-Sensation Niemeier

Vor Wimbledon ist die 22-jährige Jule Niemeier nur Insidern ein Begriff. Zwar verzeichnet die Dortmunderin kurz vorher ihren ersten Turnier-Sieg auf der WTA-Tour, doch dann gelingt ihr in der zweiten Runde des renommiertesten Tennisturniers der Welt ein außerordentlicher Coup. Plötzlich hat Deutschland wieder eine Tennis-Hoffnung.

Traum von Hawaii als Luxusgut: Nur Reiche können sich beim Ironman schinden

Zuerst muss man schnell genug schwimmen, Rad fahren und laufen, um sich sportlich für den Ironman auf Hawaii zu qualifizieren. Dann muss man genug Geld haben, um sich die Reise und den Start auch leisten zu können. Die neuen Summen sprengen jeden Rahmen, die Hotels sind trotzdem voll.

"Freu mich als Fan auf die Tour": Tony Martin vermisst die gefährliche Qual nicht

Wenn am Freitag in Kopenhagen die Tour de France startet, wird eine Legende im Feld fehlen: Tony Martin, fünffacher Etappensieger beim wichtigsten Radrennen der Welt, schaut nach seinem Karriereende aus der Ferne zu. Wehmütig ist er nicht.

Ex-Formel-1-Boss verstört massiv: Bernie Ecclestone würde für Putin sterben

Bernie Ecclestone ist 91 Jahre alt. Im Jahr 2017 verlässt er nach mehreren Jahren die Formel 1. Im Jahr 2014 gastiert diese erstmals in Russland. Seither verbindet ihn eine Freundschaft mit Wladimir Putin, für den er, wie er jetzt gesteht, sterben würde. Weil der "eine erstklassige Person" ist.

Hamilton mahnt zum Handeln: In der Formel 1 kocht die Rassismus-Debatte über

Eine Debatte um Rassismus und Diskriminierung beschäftigt die Formel 1 vor dem Gastspiel in Silverstone. Betroffen von den Entgleisungen ist nicht nur Superstar Lewis Hamilton. Die Rolle des Rennstalls Red Bull bleibt ein wenig unklar.

Kahns Demutsmoment im WM-Finale: Als der unzerstörbare Titan wieder Mensch wurde

Oliver Kahn hat diese Weltmeisterschaft 2002 über Wochen mit seinen fast schon galaktischen Leistungen geprägt. Er ist der alles entscheidende Faktor, dass Deutschland ins Endspiel einzieht. Doch dann kommt heute vor 20 Jahren die ominöse 67. Minute - die alles verändern sollte.

Bahrain-Victorious betroffen: Doping-Razzia vor Start der Tour de France

Die Polizei kommt in den frühen Morgenstunden: Das Team Bahrain-Victorious wird einen Tag vor dem Start der Tour de France unsanft geweckt. Beamte durchsuchen das Hotel in Kopenhagen. Es geht wieder einmal um einen Doping-Verdacht.

Spanier kann es nicht fassen: Punktstrafe besiegelt kurioses Wimbledon-Aus

Dieses Aus muss in Wimbledon muss Alejandro Davidovich Fokina erstmal verdauen. Minutenlang sitzt der wohl kurioseste Unterlegene nach seiner Pleite auf seinem Stuhl. Ein Schlag aus Ärger abseits des Ballwechsels mit seinem Gegner Jiri Vesely beendet sein Spiel.

Tolle Entwicklung als Problem: Was macht der FC Bayern mit Joshua Zirkzee?

Beim FC Bayern unter Vertrag, in der Bundesliga im Fokus: Joshua Zirkzee hat sich nach 16 Toren für den RSC Anderlecht in der vergangenen Saison ins Rampenlicht gespielt. Als Bankdrücker bei den Bayern ist er sich zu schade, andere Klubs wollen den 18-Jährigen haben.

"Haben über 50 Prozent verkauft": Uli Hoeneß teilt gegen BVB-Boss Watzke aus

Uli Hoeneß hat momentan viel Zeit. Der Ehrenpräsident des FC Bayern München eilt von Interview zu Interview. Eines seiner Lieblingsthemen ist die 50+1-Regel. Die müsse zum Wohle der Liga fallen, sagt er und bekommt Gegenwind aus Dortmund. Da stichelt er gerne zurück.

Tennis-Legende im Gefängnis: Djokovic unterstützt Boris Beckers Familie

In Wimbledon läuft der legendäre Rasen-Klassiker - doch in diesem Jahr ohne Boris Becker. Die deutsche Legende sitzt im Gefängnis, ist beim Grand Slam aber dennoch omnipräsent. Nun erklärt sein ehemaliger Schützling Novak Djokovic, wie er sich um die Familie von Becker kümmert.

Inter macht Top-Deal klar: Gefrusteter Rekordmann Lukaku verlässt Tuchel

Nach seinem verlorenen Jahr beim FC Chelsea kehrt der belgische Fußball-Nationalstürmer Romelu Lukaku zurück zu Inter Mailand. Wie beide Vereine mitteilen, wird der Sturm-Koloss für die kommende Saison von den Blues an die Nerazzurri ausgeliehen.

Herber Schlag für Dressurteam: Abwurf lässt Deußers zweiten CHIO-Coup platzen

Beim ersten Höhepunkt des CHIO sichert sich Springreiter McLain Ward den ersten Platz. Der zweimalige Team-Olympiasieger aus den USA setzt im Preis von Europa durch. Den Sieg knapp verpasst hat Daniel Deußer. Er ist mit Bingo zwar der schnellste Reiter, doch durch einen Abwurf wird er nur Achter.

Gerichtet an Kapitän Wlassow: Deutsches Tour-Team verweigert Russland-Frage

Die Frage wirkt reichlich harmlos, doch der Pressesprecher des deutschen Rad-Teams Bora-hansgrohe will sie dem russischen Kapitän Alexander Wlassow nicht stellen. Kurz vor dem Start der Tour de France gibt es reichlich Aufregung. Wlassow hat sich bisher einmal zum Krieg geäußert.

Schreckmoment beim CHIO: Deutsche Reiterin kracht mit Messi ins Hindernis

Weil Messi zu "schüchtern" ist, muss Janne Friederike Meyer-Zimmermann alles Geschick aufbringen, um einen Sturz zu verhindern. Beim CHIO in Aachen wird die Reiterin von ihrem Pferd überrascht - und sorgt für einen Schreckmoment. Sie wahrt aber die Chance aufs WM-Ticket, das gilt nicht für alle Deutschen.

Sensationelle Medaillenausbeute: Wellbrock stellt WM-Rekord des "Albatros" ein

Zwei Rennen, zwei Medaillen: Die deutschen Schwimmer freuen sich auch ohne Gold über einen erfolgreichen Tag am WM-See. Nach Leonie Becks starkem Rennen am frühen Morgen holt der phänomenale Florian Wellbrock Bronze. Nun freut er sich auf ein Wiedersehen.

Thomas leidet beim CHIO mit: Lisa Müller verpatzt Debüt, Pferd "sieht Geister"

Ein Start beim CHIO ist der große Traum von Dressurreiterin Lisa Müller. In diesem Jahr darf sich die Ehefrau von Fußball-Star Thomas Müller beweisen. Doch sie erlebt einen fürchterlichen Ritt. Ihr Pferd ist von der Kulisse so beeindruckend, dass ein kontrollierter Ritt nicht mehr möglich ist.

Covid, Kopfsteinpflaster, Doping: Wer stoppt Tour-Dominator Tadej Pogacar?

Am Freitag startet die größte Show der Radsport-Welt. Die Tour de France beginnt in Kopenhagen. Wenn das Feld einmal rollt, muss Tour-Dominator Pogacar seine Gegner kaum fürchten. Aber andere Faktoren bedrohen seinen Traum vom "Threepeat", dem dritten Sieg in Folge.

Niemeier-Hammer in Wimbledon: Kerber beeindruckt an ihrem "Magic Place"

Vier deutsche Tennisprofis schaffen es in die dritte Wimbledon-Runde. Bei ihrer Premiere gelingt Jule Niemeier eine Sensation. Angelique Kerber setzt sich auch in zwei Sätzen durch. Die deutsche Nummer eins bei den Herren kommt ebenfalls weiter - unerwartet schnell.

FC Bayern mit Sturmüberraschung?: Hoeneß moderiert Wahnsinn um Lewandowski ab

Robert Lewandowski und der FC Bayern - was für ein zermürbendes Theater. Der Stürmer versucht alles, um den Rekordmeister noch in diesem Sommer zu verlassen und zum FC Barcelona zu wechseln. Die Katalanen buhlen vehement, doch das können sie sich laut Uli Hoeneß sparen.

Comeback, WM-Quali, Heim-EM: Highspeed-Sommer soll Wende für NBA-Star bringen

WM-Quali und Heim-EM: Den deutschen Basketballern steht ein spannender Sommer bevor. Erstmals seit Langem wieder dabei ist NBA-Star Schröder. Welchen Einfluss kann der Aufbauspieler unter Coach Herbert haben? Der Mann, der lange weg war, ist auf jeden Fall schon "heiß".

Wimbledon-Debütantin Niemeier: 22-jährige Deutsche verblüfft mit Sensationssieg

Vor einem Monat spielt Jule Niemeier ihr erstes Grand-Slam-Turnier überhaupt, nun steht die 22-Jährige das erste Mal in Wimbledon im Hauptfeld und schafft direkt eine Sensation. Im Duell mit Anett Kontaveit dominiert sie ihre an Nummer zwei gesetzte Gegnerin sogar in unter einer Stunde.

Profis finden es "peinlich": Mini-Stadien bei EM sorgen für Riesenärger

Mehr als 90.000 Fans sehen Champions-League-Spiele, bei der Fußball-Europameisterschaft aber sind zwei Mini-Stadien dabei, die nicht einmal 10.000 Plätze bieten. Die Fußballerinnen reagieren empört, bemängeln die Limitierung der Aufmerksamkeit, die für sie möglich wäre. Die UEFA sieht kein Problem.

Entschuldigung bei Hamilton: Piquet fühlt sich nach Rassismus missverstanden

Nelson Piquet bittet Formel-1-Star Lewis Hamilton um Entschuldigung: Nach dem Bekanntwerden seiner rassistischen Beleidigung stellt der Ex-Weltmeister aus Brasilien aber auch klar, dass er falsch übersetzt worden sei. Seine Worte hätten niemanden herabsetzen sollen - doch da gibt es andere Meinungen.

"In der Kabine hatten es alle": Vertuschter Corona-Ausbruch bei den French Open?

Bei den French Open in Paris fällt in den Kabinen Ende Mai die Maskenpflicht und das geht nicht lange gut, behauptet die Französin Alizé Cornet. Sie sagt: In Paris hat es ein "Stillschweigeabkommen" gegeben, um einen Corona-Ausbruch zu vertuschen.

Hamilton erhält viel Zuspruch: Ausgerechnet Verstappen schweigt bei Rassismus

Sein Schwiegervater in spe beleidigt Lewis Hamilton rassistisch, doch Max Verstappen schweigt. Was der dreimalige Weltmeister Nelson Piquet im letzten Jahr von sich gibt, empört viele Fahrer und sorgt für Aufregung in der Formel 1. Hamilton will sich vor seinem Heimrennen nicht irritieren lassen.

Hungriger BVB schwitzt an: Schlägt endlich die Stunde des Bayern-Jägers?

Starstürmer Erling Haaland ist weg und dennoch: Mit großen Ambitionen und Fan-Liebling Edin Terzic an der Seitenlinie startet Borussia Dortmund in die neue Saison. Die hochkarätigen Neuzugänge sollen helfen, Serienmeister Bayern München endlich zu stürzen. Kann es diesmal wirklich klappen?

Barça sendet bald Angebot an FCB: Kaugummi-Saga um Lewandowski vor Showdown

Zwei Wochen bleiben dem FC Barcelona noch, Robert Lewandowski ohne weitere Eskalation in Richtung Camp Nou zu losten. Am 12. Juli würde der Pole sonst bei Bayern München zurückerwartet werden. Ein Streik-Drama droht. Auch deshalb kommt jetzt Bewegung in den heißesten Transfer des Sommers.

Rekordstarterfeld in Wittlich: Rallye ADAC Mittelrhein feiert Premiere in der DRM

Premiere bei der Deutschen Rallye-Meisterschaft: Zum ersten Mal wird am 1. und 2. Juli im Rahmen der DRM die Rallye ADAC Mittelrhein ausgetragen. Anders als der Name vermuten lässt, finden die Wertungsprüfungen in der Eifel und auf beiden Seiten der Mosel statt, Zentrum ist die rheinland-pfälzische Kreisstadt Wittlich.

Hochzeit in Klinik mitgeplant: Tapferer Lobinger führt Tochter zum Altar

Im März fürchtet Tim Lobinger, die Hochzeit seiner Tochter nicht mehr miterleben zu können. Der Krebs ist bei dem früheren Stabhochspringer zurückgekehrt. Doch nun kann er seine 27-jährige Tochter zum Altar führen. Die Hochzeitsfeier plant er "zwischen Chemo-Ständern und schwer kranken Menschen" mit.

Tsunami Wall statt Springreiten: Moderner Fünfkampf wird nach Olympia-Skandal moderner

Tokio war für den Modernen Fünfkampf eine Zäsur. Nun will die Sportart ihrem Namen gerecht werden und schafft das Reiten ab. Die Ersatzdisziplin steht in Ankara erstmals auf dem Prüfstand. Der Präsident des deutschen Verbandes hält den Umbruch für überfällig. Es geht um die Zukunft.

Krimi, Urschrei, Verzweiflung: Beim Comeback verliert Serena Williams dramatisch

Was. Für. Ein. Krimi. Harmony Tan crasht die große Comeback-Party von Tennis-Legende Serena Williams. Die unbekannte 115. der Welt verzaubert die Fans im wohl verrücktesten Erstrunden-Match der Wimbledon-Historie mit absurden Wendungen.

Missglücktes Comeback: Williams scheitert an Außenseiterin Tan

Ein Jahr nach ihrer schweren Oberschenkelverletzung kehrt Serena Williams nach Wimbledon zurück. Auf ein triumphales Comeback hoffen die Fans allerdings vergeblich: Von ihrer früheren Form ist die Tennis-Queen weit entfernt.

Nach Schreckmoment im Turnier: Nadal kämpft sich in Runde zwei in Wimbledon

Tennis-Profi Rafael Nadal fährt seinen zweiten Sieg im laufenden Turnier ein. Beim Rasen-Klassiker in Wimbledon bezwingt er den argentinischen Außenseiter Francisco Cerundolo. Die Zuschauer schrecken auf, als Nadal im dritten Satz ausrutscht und hinfällt. Der Spanier bleibt jedoch unverletzt.

Legenden um Boll entthront: Dang Qiu sprengt deutsche Tischtennis-Hierarchie

Wer sich in den vergangenen Jahren im deutschen Tischtennis fragte, wer die beiden besten Spieler sind, der bekam immer wieder Timo Boll oder Dimitrij Ovtcharov als Antwort präsentiert. Die Platten-Hierarchie war manifestiert - doch nun kommt Dang Qui.

Absurdes Problem beim CHIO: Der "Krieg der Uhren" zermürbt die Reitszene

Beim legendären CHIO in Aachen werden die Probleme des Nationenpreises offensichtlich. Der traditionsreiche Wettbewerb steckt in einer Krise. Das ärgert die Verbände und macht es auch für den Bundestrainer zunehmend kompliziert. Die Reiter profitieren hingegen.

Nur eine Deutsche darf jubeln: 21-Jähriger gelingt längste Siegesserie des Jahrtausends

Vier deutsche Niederlagen beim Tennis-Turnier in Wimbledon: Andrea Petkovic verlässt vielleicht zum letzten Mal den Heiligen Rasen. Immerhin Tatjana Maria hat Grund zur Freude, so grandios erfolgreich wie Iga Swiatek ist sie aber lange nicht. Die 21-jährige Polin überrage derzeit alle.

Mit Teamgeist nach England: DFB-Frauen hoffen auf Push durch EM-Hype

Sie fühlen sich fit, das letzte Testspiel endet mit einem Kantersieg, die Trainerin ist zufrieden: Das Fußball-Nationalteam der Frauen startet in Richtung Europameisterschaft nach England. Dort soll es endlich mal wieder weiter als bis ins Viertelfinale gehen. Das Team setzt auch auf die Fans.

Selbst Flick gratuliert Götze: Messias wider Willen wirbelt Frankfurt durcheinander

Ganz Frankfurt steht kopf wegen Mario Götze. Bundestrainer Hansi Flick meldet sich, 1000 Fans besuchen sein erstes Training und sehen, dass der Rio-Weltmeister direkt vorangeht. Götze muss mal wieder hohe Erwartungen erfüllen - doch er hat dazugelernt.

Mit Bale und Chiellini in L.A.: Ex-Bundesliga-Profi trainiert alternde Weltstars

Gareth Bale und Giorgio Chiellini spielen künftig gemeinsam für Los Angeles. Zwei alternde Weltstars, die noch Lust auf Fußball haben. Trainieren wird sie in den USA ein früherer Spieler von Hannover 96: Steven Cherundolo. Der Amerikaner empfindet seinen Job als "Privileg".

Kein neuer Jan Ullrich in Sicht: Bei der Tour verschwinden die deutschen Farben

Kein Jan Ullrich weit und breit. Am Start der diesjährigen Tour de France in Kopenhagen werden maximal neun deutsche Fahrer stehen. Weniger waren es zuletzt vor 20 Jahren. Es mangelt an Nachwuchs und auch an Hoffnung, dass sich das schnell ändern wird. Rausreißen könnte es nur ein inspirierter Vortrag der Starter um Kämna und Co.

Formel 1 in Aufregung um N-Wort: Ex-Weltmeister beleidigt Hamilton rassistisch

Die Formel 1 ist in Aufruhr: Lewis Hamilton wird von einem Ex-Weltmeister rassistisch beschimpft. Nelson Piquets Entgleisung ereignet sich schon im vergangenen Jahr, der Brasilianer nutzt das N-Wort, als er sich über den Rekordweltmeister aufregt. Mercedes und die Formel 1 reagieren klar und deutlich.

"Untröstlicher" Favorit reist ab: Wimbledon gehen die Top-Ten-Spieler aus

Wird das Wimbledon-Turnier von einer Corona-Welle überrollt? Nach Marin Cilic muss Matteo Berrettini als zweiter Ex-Finalist wegen einer Infektion seinen Start in London absagen. Der Italiener wäre ein heißer Kandidat auf den Titel gewesen. Wimbledon hat jetzt ein Top-Ten-Spieler-Problem.

Die Zukunft beginnt etwas später: Formel 1 muss noch auf Audi und Porsche warten

Der Einstieg von Porsche und Audi wäre ein Meilenstein für die Zukunft der Formel 1 - und zugleich eine Gefahr für die Etablierten. Auch deshalb lässt die Entscheidung weiter auf sich warten. Die Rennserie ist längst wieder interessant, auch für die deutschen Edelmarken.

Pech mit Airline, Glück auf Grün: Handgepäck reicht Oscar Otte für Kabine der Stars

Promis geht es beim Fliegen auch nicht besser: Tennis-Profi Oscar Otte muss in Wimbledon ohne seine Tennistasche zurechtkommen, die geht auf dem Hinflug verloren. Ein Trick hilft ihm. Den nominell besten Deutschen im Turnier aber kümmert das wenig. Seine Erfolgswelle soll noch lange nicht enden.

"Blutig und sauer" auf Holyfield: Wie Tyson nach dem Ohrbiss-Skandal abstürzte

Showdown am 28. Juni 1997, es geht um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht, Mike Tyson will Revanche gegen Evander Holyfield. 25 Jahre später erinnert sich kaum noch jemand daran, wer gewann - aber nahezu jeder an den Ohrenbiss von Tyson. So ganz unrecht scheint ihm das nicht.

Niemand konnte ahnen, was kommt: Der zsmmnbrch von "Die Mannschaft"

Im dritten Spiel der WM 2018 muss Titelverteidiger Deutschland gegen Südkorea gewinnen, um in die K.o.-Phase des Turniers in Russland einzuziehen. Doch das Team von Joachim Löw verliert. Der Neuanfang nach dem Debakel misslingt, der Fußball gerät in Verruf und auch sonst wird nichts mehr gut.

Erste Runde in Wimbledon: Kerber siegt im Eiltempo, Struff unterliegt knapp

Die deutsche Ausnahmespielerin Angelique Kerber eilt in gut einer Stunde zu ihrem Erstrundenerfolg in Wimbledon. Auch zwei weitere deutsche Spieler ziehen in Runde zwei ein. Gescheitert ist dagegen Jan-Lennard Struff, der dem "Wunderkind" Carlos Alcaraz nach langem Kampf knapp unterliegt.

Sturm triumphiert mit Colorado: Das brachiale NHL-Märchen der Gurkentruppe

Er hat es geschafft. Nico Sturm ist erst der fünfte deutsche Eishockey-Profi, der in der NHL triumphiert. Dabei wechselte er erst vor einem Vierteljahr zum neuen Champion, den Colorado Avanlanche. Dass dieser mal ganz unten in der NHL stand, macht auch hartgesottene Profis emotional.

Langer Weg durch Institutionen: Hertha-Boss Bernstein wird den Fußball nicht abfackeln

Einige alte Männer sorgen sich um die Zukunft des Fußballs: Kay Bernstein ist neuer Präsident von Hertha BSC. Chaos-Tage drohen. Recht und Ordnung werden gegen Pyros und Gewalt eingetauscht. Dem ist nicht so. Der Weg der Ultras ist vielmehr vergleichbar mit dem einer aktuellen Regierungspartei.

Tour-Sieger: "Ich war fast tot": Aufstieg und Fall des deutschen Helden Jan Ullrich

Im Sommer 1997 gewinnt Jan Ullrich als erster und bislang einziger Deutscher die Tour de France. Bald schon folgt der dramatische Absturz. Doping, Drogen, Alkohol, Verhaftung. "Ich war fast tot", erzählt der Radstar, der so etwas ist wie die deutsche Antwort auf Diego Maradona.

"Ganz besonders und aufregend": Reit-Star Klimke wagt einzigartiges Experiment

Ingrid Klimke ist seit vielen Jahren eine der besten Vielseitigkeitsreiterinnen der Welt. Damit beherrscht sie natürlich auch die Dressur. Doch dass sie es in beide Nationalmannschaften schafft, ist ein absolutes Novum. Beim CHIO in Aachen reitet sie nun in beiden Teams. Das wird ziemlich emotional.

Europas Fußball-Elite in Aufruhr: Mit Neymar wackelt der nächste Gigant

Der sommerliche Transfermarkt hat es in diesem Jahr mächtig in sich: Die europäische Fußball-Elite schachert um die großen Stars. Mit Sadio Mané und Erling Haaland sind bereits zwei Top-Deals abgewickelt. Nun stehen weitere bevor. Besonders im Fokus: Neymar.

Heimsieg für ten Voorde: Heinrich zur Saisonhalbzeit an der Spitze

Auf dem niederländischen Circuit Zandvoort hat Larry ten Voorde sein Heimrennen gewonnen. Im Porsche Carrera Cup Deutschland entschied der GP-Elite-Pilot am Sonntag den achten Saisonlauf für sich und sorgte für Jubel auf den Tribünen.

Vierter Saisonsieg: Laurin Heinrich gewinnt 7. Saisonrennen

Im Porsche Carrera Cup Deutschland präsentiert sich Porsche-Junior Laurin Heinrich (Deutschland/SSR Huber Racing) weiter formstark. Auf dem Circuit Zandvoort (Niederlande) gewann der Würzburger am Samstag den siebten Saisonlauf.

Präsident mit gewaltiger Aufgabe: Das "Kind der Kurve" wird Herthas Notfallsanitäter

Die Aufmerksamkeit ist Hertha BSC sicher: Der neue Präsident ist ein Ex-Ultra, Kay Bernstein sorgt für ein Novum in der Fußball-Bundesliga. Was eine knallharte Absage an die bisherige Vereinsarbeit ist, wird viel Arbeit für den 41-Jährigen. Neben der Beziehung zu den Fans warten viele drängende Aufgaben.

Vierte Medaille bei dieser WM: Wellbrock schwimmt im Freiwasser souverän zu Gold

Vier Starts, vier Medaillen: Florian Wellbrock schwimmt bei der Weltmeisterschaft auf einer Erfolgswelle. Im Freiwasser setzt er sich über fünf Kilometer souverän durch. Eine fünfte Medaille kann er noch über die doppelte Distanz holen.

Mega-Etappe, Favoriten, Dänemark: Tour-Fahrer zittern vor Corona und "gefährlicher" Woche

3346,6 Kilometer von Kopenhagen bis Paris warten auf die Fahrer bei der 109. Tour de France. Sportlich läuft alles auf ein slowenisches Duell zwischen Titelverteidiger Pogacar und Roglic hinaus. Die Corona-Sommerwelle könnte aber für unliebsame Überraschungen sorgen.

Top-Leistungen bei "Finals": Deutsche Stars schüren Hoffnung für starke WM

Weitsprung-Ass Malaika Mihambo springt aus dem Training heraus unangefochten zum nächsten deutschen Meistertitel. Für weitere sportliche Höhepunkte auf dem Weg zur Leichtathletik-WM sorgen zuvor unter anderen Sprinterin Gina Lückenkemper und Diskuswerferin Kristin Pudenz.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Aus aller Welt