Sport

Alle aktuellen Sport Nachrichten im Überblick:

Die Lehren des DFB-Umbruchstarts: Scho' au' gut

Zwei starke Halbzeiten, dazu eine fahrige und eine leidenschaftlich gekämpfte: Der DFB-Elf geht zwar noch die Konstanz ab. Der Auftakt in die "neue Zeitrechnung" deutet aber an, dass der Bundestrainer mit seinen Entscheidungen nicht falsch liegt.

Das Ende eine Skisprung-Ära: Schusters System hat den DSV entknotet

Ohne Tränen und ohne einen letzten Sieg verabschiedet sich Werner Schuster vom deutschen Skisprungteam. Der Österreicher beendet eine überaus erfolgreiche Ära als DSV-Cheftrainer, in der das Team wiedererstarkt. Während offen ist, wohin es ihn zieht, steht sein Nachfolger schon parat.

Die Pressestimmen zum DFB-Sieg: "Eine Lehrstunde in Bewegungsfußball"

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt gegen die Niederlande und die internationale Presse sieht eine "Wiederauferstehung", eine "Lehrstunde in Sachen Bewegungsfußball". Doch es gibt auch Stimmen, die vor allem die zweite Halbzeit kritisch einordnen.

Kleiner Coup in Amsterdam: DFB-Elf befreit Löw aus dem Dilemma

Mit dem Sieg in den Niederlanden startet die deutsche Fußball-Nationalelf brillant in die EM-Qualifikation. Der Bundestrainer mag nicht von Genugtuung sprechen, weiß aber, was der Erfolg wert ist. Nun kann er weiter vom Umbruch reden - obwohl einiges nicht neu ist.

DFB-Elf in der Einzelkritik: Löws Team sorgt für Ruhe im Karton

Eine sehr gute erste Halbzeit, viel Leidenschaft und ein furioses Finale sorgen dafür, dass die deutsche Fußball-Nationalelf ihr erstes EM-Qualifikationsspiel gewinnt - in Amsterdam gegen die Niederlande. Das ist verschafft dem Bundestrainer Zeit für den Umbruch.

Reifeprüfung gegen Holland: DFB-Elf feiert Traumstart in EM-Qualifikation

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt ihr erstes Qualifikationsspiel für die EM 2020. Das junge Team legt gegen die Niederlande einen insgesamt starken Auftritt hin, auch wenn die Entscheidung erst kurz vor Schluss fällt.

Kroatien patzt gegen Ungarn: Österreichs Fußballer blamieren sich in Israel

Zwei Spiele, zwei Niederlagen und schon gewaltiger Druck: Österreichs Fußballer erleben einen katastrophalen Start in die EM-Qualifikation. Gegen Israel und deren österreichischen Trainer Andreas Herzog setzt es eine böse Packung. Auch Vizeweltmeister Kroatien stolpert überraschend.

Traumabschied aus Oakland: Ein letzter großer Nowitzki-Moment

In der Oracle Arena erzielt Dirk Nowitzki seine ersten NBA-Punkte. In der Oracle Arena erlebt er auch einen seiner bittersten Basketball-Momente. Zum Abschied schenkt der Mavs-Star der Heimstätte der Golden State Warriors eine herausragende Leistung - seine beste in dieser Saison.

Mannheim im DEL-Halbfinale: Red Bull verliert - und bangt um Abeltshauser

Die Eisbären Berlin stemmen sich in München erfolgreich und überraschend deutlich gegen das vorzeitige Viertelfinal-Aus in den DEL-Playoffs. Die Augsburger Panther erarbeiten sich einen Matchball. Den haben die Adler Mannheim bereits verwandelt.

Deutsche Biathleten überzeugen: Peiffer und Doll entern Podium bei Bö-Show

Beim Saisonabschluss der Biathleten bieten die deutschen Starter in Oslo noch einmal Spektakel, Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Benedikt Doll glücken finale Highlights. Eine Italienerin und ein Norweger holen die Gesamtsiege. Olympiasiegerin Laura Dahlmeier sehnt den Sommer herbei.

So läuft der Oranje-Stresstest: Löw hilft "Traktor" Kroos - aber wer hilft Süle?

Wie erschütterungssicher ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft? Gegen die Niederlande stellt sich das Umbruchteam in der EM-Qualifikation dem Pflichtspielernst. Während der Bundestrainer vom Weg überzeugt ist, gibt's beim Gegner Knatsch - wegen frivolen "hakballetjes".

Vegas-Spektakel gegen Tyson Fury: Schwarz kriegt Box-Chance seines Lebens

Von Magdeburg nach Las Vegas heißt es für Box-Schwergewichtler Tom Schwarz. Im Juni bekommt der 24-Jährige die "größte Chance" seines Lebens, ein Duell mit Klitschko-Bezwinger und Box-Rüpel Tyson Fury. Und sagt selbstbewusst: "Ich rechne ich mir da etwas Großes aus."

Quali-Rätsel und Logistik-Stress: Die Fußball-EM der Rechenkünstler

24 Mannschaften, 51 Spiele, 12 Gastgeber. Vor dem Start in die Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft 2020 in dieser Woche gibt es für das Turnier noch einiges zu erklären. Die Idee für das historische Pan-Europa-Event stammt vom mittlerweile verbannten Ex-Präsidenten der Uefa.

"Biggest Drama-Queen ever": Andreescu raubt Kerber Sieg und Nerven

Nach ihrer jüngsten Finalniederlage gegen Supertalent Bianca Andreescu hat Tennisstar Angelique Kerber in Miami die Chance zur Blitzrevanche. Nur: Nutzen kann Kerber die nicht. Sie verliert erneut gegen die 18-Jährige - und nach dem Match auch verbal die Fassung.

Neues Hoch in der Eredivisie: Oranje-Fußball schmiedet wieder Top-Talente

Clarence Seedorf, Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic: Zahlreiche internationale Fußball-Stars haben ihre Karriere in der niederländischen Eredivisie begonnen. In den vergangenen Jahren stockte das "Nachwuchsprogramm". Doch dieser Trend scheint sich nun zu drehen.

Keine Kristallkugel für DSV-Star: Kobayashi verdirbt Eisenbichler die Show

Mit dem zweitweitesten Flug der Geschichte krönt sich Ryoyu Kobayashi nun auch zum König der Skiflieger. In Planica schnappt der Japaner Markus Eisenbichler den Erfolg in der Skiflug-Gesamtwertung doch noch weg. Der Deutsche fliegt in der Tageswertung auf Rang drei.

"Mit Kean beginnt eine neue Ära": Ein Teenager lässt Fußball-Italien ausflippen

Die verpasste Fußball-WM ist in Italien abgehakt, der Neustart verheißungsvoll. Beim EM-Quali-Auftakt gibt es nicht nur einen Sieg gegen Finnland, sondern auch ein Tor von Moise Kean. Der ist erst 19, wird aber gefeiert wie ein Superstar. Und tönt: "Ich weiß, dass ich noch viele Rekorde brechen kann."

Kremers-Zwillinge werden 70: "Für'n BVB haben wir uns nicht umgezogen"

In ihrer Heimatstadt Mönchengladbach finden Erwin und Helmut Kremers fußballerisch nicht ihr Glück. Auf Schalke dagegen werden sie zu Legenden. Doch mit den Knappen verbinden die Zwillinge nicht nur gute Erinnerungen.

Gala-Vorstellung von "Dirkules": Nowitzkis Mavs zerlegen den NBA-Champion

Dank einer starken Partie von Basketball-Star Dirk Nowitzki gewinnen die Dallas Mavericks deutlich gegen die Golden State Warriors. Der Deutsche kann dabei sogar seinen Saisonbestwert übertreffen. Der Erfolg ist auch ein kleines Trostpflaster für die verpassten Playoffs.

Enrique-Team vergibt Chancen: Spanien und Italien siegen in EM-Quali

Die ehemaligen Weltmeister aus Spanien und Italien starten erfolgreich in die EM-Qualifikation. Auch Schweden und die Schweiz überlassen nichts dem Zufall - nicht zuletzt dank der für sie auflaufenden Bundesligaprofis.

Machtwechsel in Hannover: Kind-Opposition siegt bei 96-Versammlung

Hannover 96 hat einen neuen Aufsichtsrat und demnächst auch einen neuen Präsidenten. Bei der Mitgliederversammlung setzen sich die Gegner von Martin Kind klar durch. Die große Frage ist nun: Wie soll die Profi-Abteilung unter Kind selbst und eine Spitze aus seinen Gegnern zusammenarbeiten?

Herrmann feiert ihre Top-Form: Bö läuft in die Biathlon-Geschichtsbücher

Auch nach der Weltmeisterschaft läuft es bei den deutschen Biathleten weiter sehr gut. Denise Herrmann und Arnd Peiffer schaffen es in der Verfolgung in Oslo jeweils auf das Podium. Der Sieg bei den Herren geht an Johannes Thingnes Bö. Es ist ein historischer.

Alaphilippe gewinnt Radklassiker: Degenkolb hadert mit "Mist" vor Sanremo

John Degenkolb springt wenige Kilometer vor dem Ziel die Kette ab. Damit zerschlagen sich all seine großen Hoffnungen auf den zweiten Sieg auf der Via Roma. Dafür gewinnt der Franzose Julian Alaphilippe, der sich seit Wochen in herausragender Form befindet.

EM-Quali-Kracher gegen Holland: Löw baut DFB-Elf um - und auf Erfahrung

Auf doppelter Mission ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in den Niederlanden unterwegs. Es geht um Revanche für die 0:3-Schmach beim letzten Gastspiel - und einen optimalen Start in die EM-Qualifikation. Ein Erfolgsfaktor für Joachim Löw: weltmeisterliche Erfahrung.

Nach Neonazi-Trauerfeier: Chemnitzer FC positioniert sich gegen rechts

Nach der geduldeten Trauerfeier für einen verstorbenen, mutmaßlich rechtsradikalen Fan fordert der DFB ein Zeichen des Regionalligisten Chemnitzer FC. Das setzt der Klub im ersten Heimspiel nach dem Eklat - gegen rechts. Einige Ultras protestieren aber auch gegen die Klubführung.

Unverzichtbar für Löws Umbruch: Marco Reus - Krampflöser der DFB-Elf

Die erste Halbzeit im Testspiel gegen Serbien fahrig, die zweite Hälfte dynamisch und zielstrebig: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft deutet in Wolfsburg 45 Minuten an, wie die "neue Zeitrechnung" aussehen soll. Sie zeigt aber auch: Marco Reus sollte besser fit bleiben.

Aufblähung der Champions League: Topklubs wollen Superliga durch die Hintertür

Die Einführung einer Super League der europäischen Fußball-Spitzenklubs ist ein großes Reizthema. Es bleibt hochaktuell, denn die Planspiele laufen weiter. Statt eines neues Wettbewerbs wird nun mit dem Um- und Ausbau der Champions League kokettiert.

Sprung-Show ohne Happy End: Polen kontert Eisenbichlers Megaflug

Markus Eisenbichler glückt ein Megasatz, seine deutschen Skisprung-Kollegen erledigen ihren Job ebenfalls auf spektakuläre Weise - für den Sieg reicht das dennoch nicht. Auch wenn die Ära von Bundestrainer Werner Schuster nun mit einem Makel endet, gibt's noch ein großes Ziel.

Große Leistung, ganz große Geste: Elektrisierter Sterling wirbelt Tschechen k.o.

Nicht groß nachgedacht, einfach Tore geschossen: Englands Nationaltrainer Gareth Southgate begeistert sich an der Leistung seines Stürmers Raheem Sterling. Der untermauert die großen Ambitionen der "Three Lions" Richtung EM 2020 - und sorgt für einen bewegenden Moment.

Basketball-Spektakel mit Makel: Wie das Allstar-Game zur Farce wird

Die Top-Klubs Alba Berlin und FC Bayern schicken ihre Basketballer nicht zum Allstar-Game nach Trier. Das ist nachvollziehbar, entwertet die Veranstaltung aber auf skurrile Weise. Denn die Verantwortlichen ignorieren das - und werben einfach weiter mit den Abwesenden.

Fußball-Zeitreise, 23.03.91: Als Lautern dem FC Bayern das Maul stopfte

Wer sollte diesen FC Bayern stoppen? Nach zwei Meisterschaften hintereinander kommt zur Saison 1990/91 auch noch Stefan Effenberg aus Gladbach zum Rekordmeister. Doch obwohl die Münchener vor Selbstbewusstsein strotzten, stiehlt ihnen ein anderes Team die Show!

Lakers verlieren gegen Brooklyn: Superstar James verpasst erstmals Playoffs

Das erste Mal seit 14 Jahren ist NBA-Star LeBron James bei den Playoff-Spielen zum Zuschauen verdammt. Denn durch eine Niederlage seiner Los Angeles Lakers gegen die Brookly Nets verpassen die Kalifornier die Endrunde. Das ist nicht nur für James bitter.

Knapper Sieg in Andorra: Alba Berlin kämpft sich ins Eurocup-Finale

Auch das zweite Halbfinale gegen Morabanc Andorra kann Alba Berlin für sich entscheiden. Damit steht der Basketball-Bundesligist erneut im Finale des Eurocups. Keinem anderen deutschen Team ist das bisher gelungen.

Siege für Frankreich und England: Ukrainer vermasseln Ronaldo-Comeback

Nach rund neun Monaten Pause läuft Superstar Cristiano Ronaldo erstmals wieder für Portugal auf. Das Comeback misslingt deutlich. Alle Augen sind an diesem EM-Quali-Abend aber ohnehin auf einen anderen gerichtet: Englands Raheem Sterling.

Trio stellt sich der Polizei: Rassistische Hetze entsetzt DFB-Stars

Nach der rassistischen Hetze während des DFB-Länderspiels gegen Serbien stellen sich drei Männer der Polizei. Sie sollen Leroy Sané und Ilkay Gündogan beleidigt haben. Derweil appelieren Marco Reus und Leon Goretzka an ihre Fans und wehren sich gegen Rassismus.

"Freue mich mega krass!": Eisenbichler fliegt zum Premierensieg

Endlich hat es geklappt: Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler feiert beim Skifliegen in Planica seinen ersten Weltcup-Sieg. Nach Sprüngen auf 238,5 und 233 Meter gewinnt der 27-Jährige vor dem Japaner Ryoyu Kobayashi und übernimmt auch die Führung im Skifliegen-Gesamtweltcup.

"Das ist eine kuriose Wende": Ilkay Gündogan - der stolze DFB-Kapitän

Der Sommer des vergangenen Jahres hat Ilkay Gündogan schwer getroffen. Für sein Foto mit Recep Tayyip Erdogan wird er heftig angefeindet. Seine Zukunft in der DFB-Elf? Offen. Gut neun Monate später tritt er als Kapitän der Mannschaft auf. Eine erstaunlich gute Geschichte.

Endspiel bei Hannover 96: Für immer Kind oder das Ende einer Ära

Als Präsident von Hannover 96 tritt er zurück, die Macht beim Fußball-Bundesligisten will Martin Kind aber behalten. Doch im Verein hat sich eine Opposition formiert, die dem mächtigen Funktionär auf der Mitgliederversammlung am Samstag das Leben schwer machen wird.

Radprofi mit "Power" wie 2015: Degenkolb hofft auf zweiten Sanremo-Coup

Sechs deutsche Siege gab es in den vergangenen 22 Jahren beim Radsport-Klassiker Mailand - Sanremo. Für den letzten Erfolg sorgte 2015 John Degenkolb. Der Thüringer wähnt sich für das Rennen am Samstag über 291 Kilometer in einer ähnlich guten Form wie bei seinem ersten Sieg.

"Unglaublich nette Geste": Wegen Nummer fünf: Tah begeistert Hummels

Verteidiger Jonathan Tah spielt in der DFB-Elf nun mit der Nummer fünf. Diese ist durch die Ausbootung von Mats Hummels frei geworden. Die Lücke, die er füllen muss, ist riesig. Genauso wie Tahs Respekt vor dem 2014er-Weltmeister, den er mit einem Anruf überrascht.

Darts-Profi ist "sehr geknickt": Hopp verwirft sich bei Premier-League-Debüt

Max Hopp präsentiert sich vor heimischem Publikum in Berlin erstmals in der Elite-Liga des Darts. Erfolgreich ist er dabei nicht: Sein Duell gegen den Niederländer Raymond van Barneveld verliert der 22-Jährige deutlich. Hopp ärgert sich über seine Leistung - und über gleich zwei verpasste Chancen.

Erstes Heimspiel nach Skandal: Chemnitzer FC spielt unter Beobachtung

Am Samstag ist Budissa Bautzen zu Gast beim Chemitzer FC. Bei dieser Regionalliga-Partie dürfte der Fußball zur Nebensache werden. Viel wichtiger ist, wie sich Fans und Klub präsentieren. Denn es ist das erste Heimspiel der Chemnitzer nach dem rechten Trauerskandal.

Kroatien müht sich in EM-Quali: Niederlande begeistert sich an Depays Gala

Zum Auftakt der EM-Qualifikation überzeugen die Niederlande durch einen deutlichen Sieg gegen Weißrussland und tanken somit Selbstvertrauen für das kommende Duell mit der deutschen Fußball-Nationalelf. Noch nicht in Turnierform ist Vize-Weltmeister Kroatien.

Bewährungsprobe gegen Frankreich: U21 überzeugt zum Start ins EM-Jahr

Deutschlands U21-Fußballnationalteam besteht den Härtetest gegen Frankreich. Eine Halbzeit lang präsentiert sich die Mannschaft sogar titelreif. Danach gibt die Auswahl von Stefan Kuntz ihren Vorsprung aus der Hand - und zeigt, dass es bis zum Turnier in drei Monaten doch noch Einiges zu tun gibt.

Sportart fürchtet um ihren Ruf: Vier Todesfälle erschüttern die Rugby-Welt

Im französischen Rugby sterben binnen acht Monaten vier junge Spieler nach auf dem Platz erlittenen Verletzungen. Nun fürchtet die gesamte Sportart um ihren Ruf. Auch der deutsche Verband ist alarmiert.

Dartsprofi Max Hopp im Interview: "Die fitten Athleten werden sich durchsetzen"

Es ist die bislang größte Bühne auf der sich Dartsprofi Max Hopp beweisen darf. In Berlin gibt er sein Debüt in der Premier League. Mit n-tv.de spricht der höchstplatzierte Deutsche über die Elite-Liga, sein Leben als Profispieler und warum er so oft im Fitnessstudio trainiert.

Noch läuft Testphase: Videobeweis kommt auch in der 2. Liga

Die Verbindung in den "Kölner Keller" kommt auch in der 2. Fußball-Bundesliga. Zur kommenden Saison wird der Videobeweis eingeführt, sind sich die Klubs in ihrem Beschluss einig. Dafür müssen die Arenen entsprechend technisch aufgerüstet werden. Bislang läuft noch eine Testphase.

Bald Volksfeste betroffen?: Rauball warnt vor Polizeikosten-Urteil

Wer muss künftig bei Risikospielen in der Fußball-Bundesliga die Polizeieinsätze bezahlen? Die Antwort gibt das Bundesverwaltungsgericht in der kommenden Woche - das Urteil hat "grundsätzliche Bedeutung" und könnte weit über den Profi-Fußball hinaus reichen. DFL-Präsident Rauball schlägt Alarm.

Viele Medaillen und viel Arbeit: Das Zeugnis für den deutschen Wintersport

Der Sport-Winter geht zu Ende, es ist an der Zeit für eine Bewertung: Welche Sportarten brachten den deutschen Athleten Freude und Medaillen - und wo wartet auf dem Weg in die neue Saison viel Arbeit? Für eine einstige Paradedisziplin gibt's eine glatte 5.

US-Team soll für WM 2022 reifen: Klinsmann-Erbe setzt auf Bundesliga-Profis

Mehr als zwei Jahre dauert die Suche des US-Fußball-Verbandes, bis mit Gregg Berhalter ein Nachfolger für Jürgen Klinsmann gefunden ist. Der Neue soll die Amerikaner zur WM 2022 führen. Doch erstmal muss er einen Stammkader finden - und vertraut dabei auf Bundesliga-Power.

Chancenwucher und Wackelabwehr: Löw ist zufrieden, die Spieler sind es nicht

Der Kickstart in den Neustart war es nicht. Aber mit einer mutigen Leistung in der zweiten Halbzeit des Testspiels gegen Serbien erspielt sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft Vertrauen für den Umbruch. Ein Kernproblem aber bleibt ungelöst.

Remis in Prag, Rekord in Lyon: Bayern und Wölfinnen schielen aufs Triple

Die Fußballerinnen des FC Bayern München dürfen nach einem Unentschieden in Prag auf den Einzug ins Halbfinale der Champions League hoffen. Dort könnte der VfL Wolfsburg warten. Der deutsche Meister verliert nur knapp beim Titelverteidiger.

Die DFB-Elf in der Einzelkritik: Mit Reus kommt Rock'n'Roll ins deutsche Spiel

Die Spieler werden Fehler machen, es werden Rückschläge kommen. Das hat Bundestrainer Joachim Löw für den Umbruch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft angekündigt. Gleich im ersten Spiel der "neuen Zeitrechnung" gegen Serbien wird er bestätigt.

Viele Chancen, geringer Ertrag: Goretzka rettet DFB-Elf gegen Serbien

Gegen ersatzgeschwächte Serben kommt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft durch einen Treffer von Leon Goretzka zu einem Unentschieden. Im ersten Länderspiel des Jahres lässt die DFB-Elf eine Großzahl an Chancen aus und hat in der ersten Hälfte Glück, nicht deutlicher zurückzuliegen.

Acht Nationen in fünf Sportarten: 21 Festnahmen im Erfurter Doping-Skandal

Der Doping-Skandal um den Erfurter Arzt Mark S. weitet sich aus: Mittlerweile sind 21 Sportler aus acht Ländern und fünf Sportarten involviert. Und es werden noch mehr werden, ist sich der zuständige Oberstaatsanwalt sicher. Ob Deutsche verwickelt sind, ist bislang nicht klar.

Gericht kassiert Punktabzug: Waldhof Mannheim zwingt DFB in die Knie

Der Deutsche Fußball-Bund kassiert vor Gericht eine herbe Klatsche: Der Viertligist Waldhof Mannheim hatte gegen einen Punktabzug geklagt und bekommt vor einem Frankfurter Zivilgericht Recht. Das Urteil stellt die Funktionäre vor große Probleme.

Mit Neuer gegen Serbien: Löw verzichtet vorerst auf Torwart-Wechsel

Manuel Neuer behält vorerst seinen Platz im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Debütant Lukas Klostermann von RB Leipzig darf gegen Serbien ebenfalls von Beginn an ran.

DFB-Elf testet ernsthaft Umbruch: Das große Risiko ohne die (Un-) Ruheständler

Besser wäre, wenn's nicht schief geht: Nach dem Katastrophenjahr 2018 startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nun gegen Serbien den tiefgreifenden Umbruch. Joachim Löw muss sich beweisen, für die junge DFB-Elf geht's um nationale Nervenberuhigung.

"Nichts schönzureden": Das sagt Tedesco über sein Schalke-Aus

Domenico Tedesco muss in der vergangenen Woche seinen Posten als Trainer beim FC Schalke 04 räumen. Der abgestürzte Fußball-Bundesligist versucht, mit Nachfolger Huub Stevens den Abstieg zu verhindern. Tedesco spricht nun erstmals über seinen "emotionalen" Abschied.

Trauer um Fußballer Mrosko: Der Charly ist in der Stadt

Der frühere Fußball-Bundesliga-Profi Karl-Heinz "Charly" Mrosko ist tot. Im Alter von 72 Jahren verstirbt der ehemalige Spieler des FC Bayern und von Hannover 96. Unser Kolumnist erinnert sich an seine Trophäen abseits des Rasens.

Teams verlieren absichtlich: Für Talent Williamson spielt die NBA verrückt

Der unrühmliche Kampf vor den NBA-Drafts hat begonnen: Die schwachen Klubs verlieren um die Wette, damit sie den ersten Spieler auswählen dürfen. Ziel der Begierde ist der 18-jährige Zion Williamson. Der brachte zuletzt sogar die Nike-Aktie zum Stolpern.

FC Bayern plant Umbruch: Hoeneß protzt mit Mega-Transferoffensive

Der FC Bayern will aufrüsten: Präsident Uli Hoeneß spricht vom "größten Investitionsprogramm" des Fußball-Bundesligisten. Offenbar stehen 200 Millionen Euro für neue Spieler bereit. Dabei ist bislang offiziell nur Benjamin Pavard für die neue Saison verpflichtet.

Jürgen Klinsmann im Interview: "Wenn ich Trainer bin, spielen drei Stürmer"

Er ist wieder da. Beim Testspiel der DFB-Elf gegen Serbien gibt Jürgen Klinsmann seinen Einstand als Experte bei RTL. Im Interview mit n-tv.de sagt er, was er von Timo Werner hält, worauf es für Bundestrainer Joachim Löw nun ankommt und ob Max Kruse nicht ein Kandidat für die DFB-Elf wäre.

"50+1 private Gründe": Rettig verlässt Kiezklub FC St. Pauli

Der FC St. Pauli muss sich einen neuen kaufmännischen Geschäftsleiter suchen. Andreas Rettig gibt seinen Posten zum Oktober ab. Aus privaten Gründen kehrt er in seine Wahlheimat Köln zurück. Für die Suche nach einem geeigneten Nachfolger will sich der Fußball-Zweitligist Zeit lassen.

DFB-Elf vor "neuer Zeitrechnung": Löw ernennt Süle zum neuen Abwehrchef

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw startet nicht unumstritten in das Nationalmannschaftsjahr. Ohne die drei ausgebooteten Bayern-Stars, dafür aber mit dem neuen Abwehrchef Niklas Süle tritt die DFB-Elf im Testspiel gegen Serbien an. Ausgerichtet ist dabei aber alles auf die EM-Qualifikation.

Fiete Arp wird angezählt: Bayern-Zugang in spe leidet an Torflaute

Er soll das nächste Juwel des FC Bayern werden, doch derzeit schwächelt Jann-Fiete Arp beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV gewaltig. Trainer Hannes Wolf knöpft ihn sich sogar öffentlich vor. Dem 19-Jährigen machen Abi- und Abstiegsstress zu schaffen.

Nagelsmanns Nachfolge fix: Schreuder trainiert die TSG Hoffenheim

Der Niederländer Alfred Schreuder trainiert ab der kommenden Saison die TSG Hoffenheim. Das gibt der Fußball-Bundesligist bekannt. Schreuder, Co-Trainer bei Ajax Amsterdam, folgt auf Julian Nagelsmann, der - wie lange angekündigt - im Sommer zu RB Leipzig wechselt.

Sechster in NBA-Scorerliste: Nowitzki überholt Legende Chamberlain

Dirk Nowitzki schreibt in der US-amerikanischen Basketball-Liga NBA weiter Geschichte: Nur fünf Spieler sind erfolgreicher als er. Der 40-Jährige spricht von einem "surrealen" Ereignis. Die Fans feiern ihn, obwohl das Spiel für die Dallas Mavericks ganz bitter endet.

Redelings und die Klub-WM: Was hat den Fußball bloß so ruiniert?

Gianni Infantino und Konsorten rufen die nächste Melkkuh ins Leben: Eine Klub-WM mit 24 Mannschaften im Sommer 2021. Uli Hoeneß ist begeistert. Doch die allermeisten Fußballfans wenden sich frustriert und angewidert ab. Ein weiterer Schritt dem Kollaps entgegen.

Schuster nimmt Abschied: Sabbatical ist nichts für Skisprung-Coach

Werner Schuster hört nach dem kommenden Wochenende als Trainer der deutschen Skispringer auf. Nach elf "intensiven Jahren" will er wieder mehr Zeit für seine Familie haben. Sofort einen anderen Job anzutreten, schließt der Österreicher aus. Ein Sabbatical ist aber auch nichts für ihn.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Aus aller Welt