Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


"Kleine Explosion" in London: Fünf Verletzte nach Kurzschluss in U-Bahn

Mitten im abendlichen Berufsverkehr ist in einer U-Bahnstation im Norden Londons plötzlich eine Explosion zu hören, Flammen lodern am Eingang der Station. Doch einen Terroranschlag kann die Polizei schnell ausschließen.

Optimistisch trotz Trump: Comey glaubt, dass der Riese erwacht

"Auch dies wird vergehen und wir werden okay sein", sagt der ehemalige FBI-Chef James Comey bei einem Auftritt in Berlin über die Präsidentschaft von Donald Trump. Dahinter steckt ein unerschütterlicher, sehr amerikanischer Optimismus.

Nutzfahrzeuge im Fokus: VW und Ford loten strategische Allianz aus

Volkswagen prüft eine Partnerschaft mit dem zweitgrößten US-Autohersteller Ford. Die Branchenschwergewichte haben vor allem Kooperationen bei Nutzfahrzeugen im Sinn - denn hier stellen strengere EU-Regeln die Konzerne vor große Herausforderungen.

Keine Trennung an der Grenze: Vier Bundesstaaten stellen sich gegen Trump

Null Toleranz an der US-amerikanischen Grenze? Vier US-Bundesstaaten wollen die umstrittenen Familientrennungen nicht hinnehmen, selbst republikanische Gouverneure ziehen ihre Nationalgarde zurück. Derweil gibt es erste Reaktionen aus Mexiko.

Voreingenommene "Jauchegrube": USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

Erst unter Barack Obama lassen sich die USA in den UN-Menschenrechtsrat wählen, nun will sich die Regierung von Präsident Donald Trump schon wieder daraus zurückziehen. Grund dafür dürften Resolutionen gegen Israel sein.

Schaden könne "irreparabel" sein: Steinmeier sorgt sich um Verhältnis zu USA

Fast täglich versetzen Twitter-Tiraden von US-Präsident Trump die Europäer in Aufregung. Durch diesen Erregungs-Reflex gerieten die "tiefer liegenden gesellschaftlichen Risse aus dem Blickfeld", sagt Bundespräsident Steinmeier.

Showdown bei "Sing meinen Song": Prost, Sláinte und Na zdrowie!

Bevor Mark Forster, Mary Roos und Co im schönen Südafrika an den letzten Konfettikanonen rubbeln, geht es bei "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" noch einmal händchenhaltend in Zweiergruppen auf die Bühne. Let's Duette it!

Auch mit König Salah chancenlos: Russlands Killerinstinkt schockt Ägypten

In seinem zweiten Gruppenspiel macht WM-Gastgeber Russland einen wichtigen Schritt Richtung Achtelfinale. Die Sbornaja setzt sich dank eines furiosen Zwischenspurts gegen Ägypten durch. Das Team um Superstar Mohammed Salah steht derweil vor dem WM-Aus.

WM-Besuch für Fifa ein Affront: Blatter provoziert als Putins Ehrengast

Fifa-Präsident Gianni Infantino inszeniert sich in den vergangenen Tagen als bester Kumpel von Wladimir Putin. Nun betritt zu seinem Ärger Sepp Blatter die WM-Bühne - auf persönliche Einladung des russischen Präsidenten. Da ist selbst die mächtige Fifa machtlos.

"Fakt, dass ich Diplomat bin": Becker äußert sich zum Pass-Streit

Seine Immunität als Diplomat für Zentralafrika sollte Tennislegende Boris Becker in seinem Insolvenzverfahren helfen. Doch ausgerechnet der Außenminister des bitterarmen Landes stellt diesen Status infrage. Nun meldet sich Becker persönlich zu Wort.

Freizügig bei Instagram: Iggy Azalea hat was gefunden

Rapperin Iggy Azalea überbietet sich in jüngster Zeit selbst mit freizügigen Schnappschüssen bei Instagram. Doch das hat einen triftigen Grund, versteht sich. Welchen? Das verriet die Australierin nun in einem ganzen Schwall von Twitter-Nachrichten.

Nachweis im Südosten Tschechiens: Mücken mit West-Nil-Virus entdeckt

Wegen der anhaltenden Trockenheit sind Mücken bisher seltene Plagegeister. Dennoch können die Tiere gefährliche Krankheiten übertragen. Eine davon ist das West-Nil-Fieber. Erreger wurden bei den Insekten in Tschechien nachgewiesen.

Superstar bricht Training ab: Neymars Knöchel stürzt Brasilien in Sorge

Superstar Neymar ist so etwas wie die personifizierte Erfolgsgarantie der Seleção. Deswegen reagiert das fußballverrückte Brasilien geschockt, als der Kapitän das Training verletzt abbricht. Und nun? Soll alles halb so schlimm sein. Doch Zweifel bleiben.

Einigkeit bei Asyl und Reformen: Macron stellt sich hinter Merkel

In der Asylpolitik sitzt der Kanzlerin die CSU im Nacken: Auf dem EU-Gipfel in zwei Wochen müssen Lösungen her. Rückendeckung aus Paris kann Merkel deshalb gut gebrauchen. Im Gegenzug kommt sie Präsident Macron bei dessen Reformvorschlägen entgegen.

Galaxy A6 und A6+: Wie stark ist Samsungs neue Mittelklasse?

Samsung bringt mit dem A6 und dem A6+ zwei starke Neulinge für die Smartphone-Mittelklasse. Beide bieten ordentliche Technik und gutes Design. Von den Vorgängern unterscheidet sich die neue A-Klasse in einem wichtigen Punkt.

Kippa-Prozess in Berlin: "Ich dachte, ich bin im Recht"

Nach dem Angriff auf einen Israeli in Berlin muss sich ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten. Der syrische Flüchtling soll mit einem Gürtel auf den Kippa tragenden Mann eingeschlagen haben. Doch wie antisemitisch motiviert war die Tat?

Wolfram?!: So nennt Prinz Charles die Schwiegertochter

Hase, Mausi, Bärchen - es gibt viele Spitznamen, die Menschen anderen Menschen geben. Prinz Charles soll sich für seine frischgebackene Schwiegertochter Meghan Markle jedoch einen ganz besonderen Kosenamen ausgedacht haben.

Neuer Vorwurf des US-Präsidenten: Merkel kontert Trumps Twitter-Attacke

Auf Twitter behauptet US-Präsident Donald Trump, in Deutschland sei die Kriminalität angestiegen. Auf Hinweise, dass diese Behauptung falsch ist, reagiert er mit einem noch heftigeren Vorwurf in Richtung Merkel. Die Kanzlerin jedoch bleibt gelassen.

Kein Versicherungsschutz: Oma muss für Unfall geradestehen

Ein kleiner Junge fällt unter der Obhut seiner Oma in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spricht das Bundessozialgericht nun ein Urteil.

Verdächtiger in Gewahrsam: Verschwundene Tramperin ist vermutlich tot

Die 28-jährige Sophia L. will von Sachsen nach Bayern trampen. An einer Tankstelle in Schkeuditz steigt sie in einen Lastwagen. Dann verliert sich ihre Spur. Nun gibt die Polizei bekannt: Die Studentin ist wahrscheinlich getötet worden.

WLAN im ganzen Haus: Fritzbox optimal platzieren - so geht's

Nur wenn die Fritzbox richtig platziert wird, kann sie ein optimales WLAN-Netz spannen. Mit ein paar einfachen Regeln und einer App findet man den besten Standort für den Router. n-tv.de erklärt, wie's geht.

Mehr Lohn: Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Wer wünscht sich nicht am Ende des Monats etwas mehr Geld auf dem Konto? Diese fünf Leitfragen können Ihnen helfen, Ihre Gehaltsverhandlung erfolgreich vorzubereiten und so Ihr Einkommen zu steigern.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.