Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


Furiose Jagd bei Vendee Globe: Boris Herrmann segelt Richtung Sensation

Boris Herrmann sorgt bei der Vendee Globe für Furore. Der erste deutsche Teilnehmer liegt auf Rang drei und besitzt realistische Siegchancen. Binnen einer Woche hat er mehr als 1000 Kilometer auf den Führenden aufgeholt, nun fehlen ihm nur noch 72 auf Charlie Dalin.

FFP2-Maskenpflicht: Bärtige Bayern haben ein Problem

Wenn die Bayern die FFP2-Maskenpflicht ernst nehmen, sieht man dort bald nur noch Männer mit glattrasierten Wangen. Denn die Masken ergeben nur dann Sinn, wenn sie dicht abschließen - und das ist schon ohne Stoppelfeld im Gesicht schwer genug hinzubekommen.

Weitere Stars bei Amtseinführung: Auch der Boss singt für Joe Biden

Das Staraufgebot, das die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden begleiten will, wird immer größer. Nach Megastars wie Tom Hanks, Jon Bon Jovi oder Lady Gaga, die die Nationalhymne singen soll, sagt nun mit Bruce Springsteen ein weiteres Schwergewicht zu.

Rummenigge verkennt ein Problem: Flicks FC Bayern leidet, weil Thiago fehlt

Die Bosse des FC Bayern sind alarmiert. Nach dem frostigen Pokal-Schock bei Holstein Kiel setzen Karl-Heinz Rummenigge und Oliver Kahn darauf, dass Trainer Hansi Flick auch sein erstes kleines Tief beim Rekordmeister bravourös meistert.

Wenn Fahrspaß kein Kriterium ist: MG EHS - Plug-in-Hybrid für Sparfüchse?

Längst gehört die britische Marke MG den Chinesen. Jetzt kommt sie unter anderem mit einem Plug-in-Hybrid in SUV-Form nach Deutschland zurück. Groß wie ein Tiguan, aber günstiger als ein T-Roc scheint das SUV ein echtes Schnäppchen zu sein. In der Praxis sieht das aber anders aus.

Gut für Körpermitte und Herz: 2021 wird ein Hula-Hoop-Jahr

Hula-Hoop ist nicht nur ein spaßiger Zeitvertreib für Kinder. Als Workout fördert das Hüftkreisen die Koordinationsfähigkeit und stärkt die Rumpfmuskulatur. Deshalb entdecken es nun auch immer mehr Erwachsene für ihr Fitnessprogramm.

Studie für Ad26.COV2.S: Reicht bei Johnson-Impfstoff eine Gabe?

Bei den bisher zugelassenen Corona-Impfstoffen sind zwei Gaben im Abstand von drei bis vier Wochen nötig. Nun steht ein Vakzin vor der Zulassung, bei dem es möglicherweise bereits mit einem Pieks getan ist.

Vorerst Frieden im Machtkampf: DFB verhindert die maximale Eskalation

Der Streit ruht vorerst: Präsident Fritz Keller und Generalsekretär Friedrich Curtius bleiben beim Deutschen Fußball-Bund trotz ihres Dauerstreits beide im Amt. Es werde aber nun letztmalig einen Versuch geben, Regeln und Rollen für eine künftige Zusammenarbeit festzulegen.

In Kugeln an Strand gespült: Seegras holt Plastikmüll aus dem Meer

Immer mehr Plastikmüll verschmutzt die Meere und bedroht die Tierwelt. Seegras könnte dabei helfen, zumindest einen Teil davon aus den Ozeanen zu entfernen, finden Forscher auf Mallorca nun heraus.

Corona und die weiteren Folgen: Rauswurf wegen Desinfektionsmittel-Klau?

Im Frühjahr 2020 ändert sich so manches. Zum Beispiel ist Desinfektionsmittel plötzlich ein begehrtes Gut und kaum zu haben. Glücklich, wer im Rahmen seines Jobs Zugriff auf entsprechende Produkte hat? Eher nicht, wie ein aktuelles Urteil nahelegt.

WHO mahnt zur Solidarität: Fast alle Vakzine gehen an nur zehn Länder

Das Tempo der Ansteckungen mit dem Coronavirus nimmt laut WHO weltweit zu. Zugang zu einem Impfstoff haben bislang allerdings nur die wenigsten Nationen. 95 Prozent aller Vakzine werden in nur zehn Ländern verabreicht. Experten kritisieren die Ungleichverteilung.

Spezialeffekte für Hollywood: Dr. Bob ist ein echtes Multitalent

In Deutschland kennt man Dr. Bob als beliebten Arzt im Dschungelcamp. Doch der Australier hat schon verschiedenste Stationen hinter sich. So war er unter anderem ausgezeichneter Spezialeffekt-Künstler für Hollywood-Produktionen. Auch bei Olympia war der 70-Jährige bereits tätig.

Las Vegas trauert um Zauberer: Siegfrieds letzter Wunsch ging in Erfüllung

Als "Siegfried & Roy" waren sie in Las Vegas einst umjubelt. Nun ist Zauberkünstler Siegfried Fischbacher seinem Partner Roy Horn nach nur acht Monaten in den Tod gefolgt. Dass der 81-jährige Deutsche seine letzten Tage in seinem Zuhause verbringen konnte, soll sein innigster Wunsch gewesen sein.

Lernplattform Simpleclub: "Wir wurden von Nachrichten überflutet"

In Zeiten von Homeschooling boomen digitale Angebote wie die Online-Lernplattform Simpleclub. In der "Stunde Null" spricht Mitgründer Alexander Giesecke über Chancen, Herausforderungen und die "Demokratisierung der Bildung".

Wetterbedingte Unfälle: Schneechaos überrascht Reisende im Süden

Der Winter ist noch nicht vorbei. Im Gegenteil: Vor allem in Süddeutschland nimmt er noch mal Fahrt auf. Schneemassen und Glätte sorgen auf Straßen und Schienen für Chaos - und teils folgenschwere Unfälle.

"Süße junge Hundedame": Söder präsentiert tierischen Familienzuwachs

In der Corona-Pandemie gilt Bayerns Ministerpräsident Söder als Antreiber, der immer wieder neue Maßnahmen ins Spiel bringt. Zur Abwechslung präsentiert er nun ein Foto des vierbeinigen Familiennachwuchses - und bekommt viele begeisterte Kommentare.

"Gesündester Präsident": Trumps umstrittener Ex-Leibarzt ist tot

Als langjähriger Leibarzt des noch amtierenden US-Präsidenten sang Harold Bornstein Lobeshymnen auf Donald Trumps "außergewöhnliche körperliche Stärke". Später gab er zu, dass ihm das Schreiben "diktiert" worden sei. Nun ist der Gastroenterologe im Alter von 73 Jahren gestorben.

Erst Huntelaar, dann Rafinha?: Das verrückte Rettungspaket von Schalke 04

Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga setzt der FC Schalke 04 auf die Vergangenheit: Neben Torwart Ralf Fährmann und dem zurückgeholten Sead Kolasinac soll auch Torjäger Klaas-Jan Huntelaar aushelfen. Außerdem gibt es Gerüchte um Rafinha.

"Macht diese Zeitung fertig!": Bank-Kontrolleur feuert Wirecard-Boss an

Im Wirecard-Skandal wird eine private Mail eines Aufsichtsratsmitglieds der Deutschen Bank öffentlich, die nach dem Urteil der Opposition "engen Filz in der deutschen Finanzelite" zeigt. Der Konzern bemüht sich um Schadensbegrenzung.

Zweite Runde geht los: RKI meldet Rekordwert bei Impfungen

Nach dem schleppenden Auftakt verbessert sich das Impf-Tempo: Das RKI meldet fast 100.000 Impfungen pro Tag, erste Heimbewohner bekommen den zweiten Piks, das Moderna-Vakzin kommt zum Einsatz. Der Hersteller des ersten in der EU zugelassenen Impfstoffs hat derweil eine schlechte Nachricht.

Staffel-Drama beim Heim-Weltcup: Horn verliert beim Schießen total die Nerven

Eine indiskutable Schießleistung von Philipp Horn kostet die deutsche Biathlon-Staffel beim Heim-Weltcup in Oberhof einen Platz auf dem Podium. Der 26-Jährige leistet sich in Führung liegend als Schlussläufer beim Liegendanschlag gleich drei Strafrunden.

AKKs Amtszeit endet: Hängen gelassen

18 Jahre hatte ihre Vorgängerin das Amt geführt. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer jedoch schien schon kurz nach der Amtsübernahme angezählt. Über fehlenden Instinkt und fehlende Freunde.

Debatte über härteren Lockdown: Welche Verschärfungen könnten jetzt kommen?

Nun soll es doch schneller gehen: Schon nächste Woche beraten Bund und Länder über zeitnahe Verschärfungen des Lockdowns. Welche das sind, ist derzeit noch offen. Doch mögliche Schritte zeichnen sich bereits ab.

Der Schnellcheck zum "Tatort": Stuhlkreis aus der Hölle

Wohnen wird immer teurer, viele Menschen werden immer einsamer. Die Lösung: Eine Baugemeinschaft gründen und zusammen mit Gleichgesinnten das Glück in die eigene Hand nehmen. Doch das geht nicht immer so gut, wie es gedacht ist.

Nach Kinderbeihilfen-Skandal: Medien: Niederländische Regierung tritt zurück

Mehrere Jahre lang werden Eltern in den Niederlanden vom Staat als Betrüger gebrandmarkt. Sie müssen Zehntausende Euro Kita-Zuschüsse zurückzahlen. Zu Unrecht, wie sich später herausstellt. Der ungeheure Vorgang kommt im Dezember ans Licht der Öffentlichkeit. Jetzt zieht die Regierung die Konsequenzen.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.