Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


Gewagter DDR-Vergleich in Ungarn: Orban: "Wir sind Burghüter Deutschlands"

Ausgerechnet den Jahrestag der Massenflucht von DDR-Bürgern über die ungarische Grenze sucht sich Staatschef Orban aus, um für seine harte Migrationspolitik zu werben. Auch der heutige Grenzzaun solle Deutschland dienen. Merkel fällt dazu nicht viel ein.

Blau-braune Sächsische Schweiz: "Entweder AfD oder NPD"

20 Prozent für die NPD, 45 für die AfD. Nirgendwo wählen so viele Menschen braun oder blau wie in der Urlaubsregion Sächsische Schweiz. Warum ist das so?

VW braucht Fachkräfte in Zwickau: Osterloh warnt Sachsen vor Image-Verlust

Pegida, AfD, Übergriffe - Sachsen macht in den vergangenen Jahren oft Negativ-Schlagzeilen. Das bereitet nun Volkswagen Sorge. Betriebsratsschef Osterloh warnt davor, dass ausländische Fachkräfte abgeschreckt werden könnten.

51-Jähriger festgenommen: Mann guckt Kinderpornos in Gaststätte

Ein Mann sitzt draußen in einer Gaststätte und sieht sich einen Film auf seinem Tablet an. Als es einem anderen Gast seltsam vorkommt, was der Mann anschaut, ruft eine Angestellte die Polizei.

Der traut sich was: "The Rock" ist unter der Haube

Dwayne "The Rock" Johnson gibt seiner Verlobten Lauren Hashian nach über zehn Jahren das Jawort und lässt seine Follower bei Instagram jetzt an dem Erlebnis teilhaben. Für die Trauung haben sich die zwei einen besonders schönen Ort ausgesucht.

Nach PSG-Niederlage gegen Rennes: Tuchel steht in Paris schon unter Druck

Zwei Spieltage ist die Saison in Frankreich alt. Und schon wird spekuliert, wie lange der deutsche Thomas Tuchel noch Trainer des Fußball-Serienmeisters Paris Saint-Germain bleibt. Auslöser ist die Niederlage bei Stade Rennes - doch die Gründe für den Ärger sind vielschichtiger.

Schwere Vorwürfe gegen Ankara: Syrien bombardiert türkischen Konvoi

In Syrien sollen syrische und russische Jets einen türkischen Militärkonvoi bombardiert haben. Der sollte offenbar Munition an Rebellen in die nun wieder umkämpfte Stadt Idlib liefern. Das Assad-Regime erhebt nun schwere Vorwürfe gegen Ankara.

Namen von 25.000 "Feinden": BKA muss Neonazi-Liste nicht herausgeben

Bei verschiedenen Razzien werden Listen gefunden, in denen Rechtsextremisten die Namen von 25.000 "Feinden" nennen. Ein Journalist möchte Einsicht in diese Daten erhalten. Doch seine Klage zur Herausgabe der Listen wird abgewiesen. Aus der Welt ist das Thema damit aber nicht.

Oldtimer als Anlageobjekt: Wenn Blech zu Gold wird

In Zeiten niedriger Zinsen sind Oldtimer als Geldanlage eine Alternative. Bei der Monterey Car Week und dem Consours d´ Elegance in Pebble Beach wechseln jedes Jahr für mehrere Millionen Dollar Autos den Besitzer.

Nachhaltiger Treibstoff: Lufthansa bietet Alternative zu Flugscham

Flugreisen oder Kreuzfahrten verursachen große Mengen Kohlendioxid. Um den eigenen CO2-Fußabdruck zu kompensieren, bietet die Lufthansa ihren Kunden künftig an, in Bio-Kerosin zu investieren. Ein Vorreiter ist die Fluggesellschaft mit der Idee allerdings nicht.

Tödliche Attacke in Chemnitz: Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft

Ein Jahr nach dem tödlichen Messerangriff in Chemnitz stehen vor Gericht die Plädoyers an: Die Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft wegen Totschlags für den Angeklagten. Von seinem mutmaßlichen Komplizen fehlt nach wie vor jede Spur.

Ausreise nach Deutschland: Erste IS-Kinder aus Syrien dürfen zurück

Lange wird darüber diskutiert, was mit den Kindern deutscher IS-Kämpfer passieren soll, die sich noch immer in Syrien befinden. Ein Gericht entscheidet, dass Deutschland in der Pflicht sei, sie zurückzuholen. Jetzt befinden sich die ersten Kinder in der Obhut von Mitarbeitern des Auswärtigen Amts.

"Keine weiteren Stellungnahmen": Erzgebirge Aue beurlaubt Coach Meyer

Überraschung beim FC Erzgebirge Aue: Der Fußball-Zweitligist beurlaubt "vorerst" Cheftrainer Daniel Meyer sowie dessen Assistenten und Bruder André. Die Entscheidung fällt nach "einem vertraulichen Gespräch". Dabei starten die Sachsen stark in die neue Saison.

"Habe seltsame Dinge gesehen": Sheryl Crow über Arbeit mit Michael Jackson

In den 1980er-Jahren ist Sheryl Crow Background-Sängerin bei Michael Jackson. In einem Interview berichtet sie jetzt über Beobachtungen, die sie seinerzeit angeblich gemacht hat und die bei ihr einen Verdacht aufkommen ließen.

Eine "Farce": Vermietern ist Mietpreisbremse Dorn im Auge

Der Koalitionsausschuss einigt sich auf eine Verlängerung der Mietpreisbremse bis 2025. Und bringt damit Eigentümer von Mietwohnungen gegen sich auf: Die Politik wolle damit nur eigene Fehler bei der Mietenpolitik überspielen.

Mehr Aufwand, mehr Sicherheit: Neue Regeln beim Zahlen mit Kreditkarte

Wer online mit der Kreditkarte shoppt, muss sich ab 14. September auf Änderungen gefasst machen. Damit der Bezahlvorgang dann auch ausgeführt werden kann, muss eine Zwei-Faktor-Authentifizierung durchgeführt werden. Finanztest erklärt, was das ist.

Was will der FC Bayern?: Der undurchsichtige Plan mit Renato Sanches

Renato Sanches will den FC Bayern verlassen. Doch dann folgt eine Aussprache mit Trainer Niko Kovac - und das Versprechen auf mehr Spielzeit. Beim Bundesliga-Auftakt gegen Hertha folgt die erste Ernüchterung: Sanches spielt wenig. Und dann gibt's da noch einen kuriosen Transfer.

US-Gnadenfrist abgelaufen: Kann man jetzt noch Huawei-Handys kaufen?

Die Schonfrist, in der Google mit Huawei trotz Handelsembargo zusammenarbeiten darf, wird um weitere 90 Tage verlängert. Das ist eine gute Nachricht für Kunden der Chinesen. Was aber passiert, wenn das im November nicht nochmal geschieht?

Anspruch auf Witze?: Super gemacht, Luke Mockridge!

Ein Komiker macht Kalauer ungefähr auf dem Witze-Niveau der sonntäglichen Fernsehsendungen von ARD und ZDF. Schon heißt es "Skandal" und "Eklat". Aber was ist eigentlich so schlimm gewesen? Satire darf doch alles.

Emotionale Unterstützung: Wenn das Pferd mit ins Flugzeug darf

Wer ohne sein Pony nicht fliegen kann, sollte in die USA auswandern. Dort darf fast jedes Tier als seelische Stütze mit in die Kabine genommen werden - kostenlos. Angesichts der steigenden Anzahl der Transporte vermuten Airlines jedoch einen Missbrauch der Richtlinien.

Mehr Lohn: Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Wer wünscht sich nicht am Ende des Monats etwas mehr Geld auf dem Konto? Diese fünf Leitfragen können Ihnen helfen, Ihre Gehaltsverhandlung erfolgreich vorzubereiten und so Ihr Einkommen zu steigern.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.