Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


"Der Erbe der Nazis": Lukaschenko attackiert Maas

Am 80. Jahrestag des Überfalls von Deutschland auf die Sowjetunion gibt es auch in Belarus eine große Gedenkfeier. Präsident Lukaschenko nutzt die Gelegenheit, Deutschland wegen der jüngst erlassenen Sanktionen anzugreifen. Unter anderem spekuliert er über einen "neuen heißen Krieg".

Gesucht im Münsteraner Fall: Mutmaßlicher Kinderschänder stellt sich

Schon früher in diesem Jahr verurteilt ein Gericht im Missbrauchskomplex Münster mehrere Männer wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern. Nach einem weiteren Tatverdächtigen fahndet die Polizei zuletzt öffentlich. Jetzt hat sich der Mann aus Berlin den Beamten gestellt.

Epidemie-Lage in Deutschland: Alle Daten, alle Fakten zum Coronavirus

Die Pandemie verliert ihren Schrecken, die Fallzahlen gehen weiter zurück. In allen Altersgruppen lässt der Infektionsdruck nach. Gewinnt Deutschland den Impf-Wettlauf gegen die Coronavirus-Varianten? Die aktuelle Lage im Überblick.

Nach Petrys Enthüllungsbuch: AfD-Chef Meuthen im Visier der Justiz

Mitten im Bundestagswahlkampf erreicht die AfD-Spendenaffäre den Parteivorsitzenden Meuthen. Die Berliner Staatsanwaltschaft geht verdeckten Geldflüssen nach und prüft einen Anfangsverdacht. Die Enthüllungen der Ex-AfD-Vorsitzenden Petry sollen dabei eine Rolle spielen.

Anteil der Delta-Variante: Mehrere Länder melden spürbares Wachstum

Es sei nicht die Frage, ob, sondern wann Delta das Corona-Geschehen in Deutschland dominieren werde, sagt Gesundheitsminister Spahn. In einigen Bundesländern steigt der Anteil schon spürbar an.

Microsoft nähert sich Apple: Powell gibt der Wall Street den extra Schub

Einen Tag nach dem höchsten Tagesgewinn seit Monaten schließt die Wall Street erneut im Plus. Grund dafür ist die Rede von Fed-Chef Powell, der trotz gestiegener Inflation in den USA vorerst Ruhe bewahren will. Unterdessen nähert sich der Börsenwert von Microsoft einer wichtigen Marke.

Kroatien wendet EM-Blamage ab: England macht sich zum möglichen DFB-Gegner

Ihr erster Turniertreffer reicht nicht fürs Achtelfinale: Für die Schotten endet die Fußball-EM in der Gruppenphase. Auch dank Luka Modrics Traumtor rettet Kroatien sich in die K.-o.-Runde. England könnte im nächsten Spiel auf Deutschland treffen.

"Verschiedene Gedankenspiele": Was, wenn Müller wirklich nicht spielen kann?

Thomas Müller wird der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wohl im entscheidenden EM-Gruppenspiel gegen Ungarn fehlen. Das ist ein Problem, die Lösung drängt sich aber schon auf. Ein anderes wollen sie derweil schnell abstellen.

Abschlussbericht mit 4500 Seiten: Wirecard-Ausschuss uneins über Scholz

Ein dreiviertel Jahr spürt der Wirecard-Untersuchungsausschuss dem monströsen Finanz-Skandal nach. Nun liegt der Abschlussbericht vor. Doch im Wahlkampf tun sich die Ermittler schwer mit einer klaren Bilanz. Die SPD dringt darauf, ihren Kanzlerkandidaten Scholz freizusprechen.

Nach Versöhnung mit dem Ex: Khloé Kardashian ist schon wieder Single

Die Liebesgeschichte zwischen Khloé Kardashian und Tristan Thompson ist eine Never-Ending-Story. Zumindest war sie das bis jetzt. Gerade erst hatten sich die zwei nach seinem Seitensprung wieder zusammengerauft, da sind sie auch schon wieder frisch getrennt.

Urlaub zu Hause: Liz Hurley lässt wieder mal tief blicken

Liz Hurley ist mit sich rundum zufrieden. Darauf lassen die vielen Fotos schließen, die die Schauspielerin knapp bekleidet auf ihrem Instagram-Account zeigen. Und auch der neueste Schnappschuss belegt, dass sich die 56-Jährige nicht verstecken muss.

Anderer Verlauf als bei Briten?: Drosten: Delta muss sich nicht durchsetzen

In Großbritannien dominiert die Delta-Mutante des Coronavirus bereits das Infektionsgeschehen, und auch in Deutschland wächst die Sorge vor der wohl deutlich ansteckenderen Variante. Doch hierzulande könnte es anders kommen, sagt der Virologe Drosten und nennt zwei Gründe.

Gewalttätigen Ehemann getötet: Franzosen fordern Freispruch für Mörderin

Vor fünf Jahren erschießt eine Frau aus Frankreich ihren Ehemann. Er soll sie wiederholt vergewaltigt und zur Prostitution gezwungen haben. Nun beginnt der Prozess gegen Valérie Bacot - mit großem Medienrummel. Viele Franzosen fordern ihren Freispruch.

Wie gehts für den DFB weiter?: Es gäbe so viele Wege zum EM-Titel

Die deutsche Nationalmannschaft hat beste Karten, bei der Fußball-EM die Gruppenphase zu überstehen - und dann geht das Turnier ja erst so richtig los. In der K.-o.-Runde kann jedes Spiel das letzte sein. Auch, wenn noch vieles offen ist, sind schon Plan- und Gedankenspiele erlaubt.

Merkel mit Moderna zweitgeimpft: Kanzlerin erleichtert über Corona-Lage

Der Bundestag geht in die Sommerpause: Für die Kanzlerin ein guter Moment, um auf die sinkenden Inzidenzen in Deutschland mit Wohlgefallen zu schauen. Pünktlich zum Ferienstart bekommt Merkel auch ihre zweite Impfung. Diesmal lässt sie sich Moderna spritzen.

Dank Kleinanleger-Kampagne: Aktienverkauf gibt Gamestop neue Kraft

Zu Beginn des Jahres treiben Kleinanleger den Kurs von Gamestop in die Höhe. Der eigentlich schwer angeschlagene Videospielhändler profitiert immer noch von den Nachwehen der Aktion. Ein groß angelegter Verkauf bringt nun ordentlich Einnahmen, mit deren Hilfe man das Geschäftsmodell umkrempeln will.

Zweite Staffel geplant: "Princess Charming" wird fortgesetzt

Aktuell läuft bei TVNOW die erste Staffel der lesbischen Datingshow "Princess Charming". Und das so erfolgreich, dass bereits jetzt eine zweite Staffel geplant ist. Zudem läuft ein Special zum Pride Month.

Fix gemixt und nicht geschüttelt: Viele Stabmixer "gut" oder "sehr gut"

Mit einem Mixstab gelingt so allerlei auf die Schnelle. Sogar lästiges wie Zwiebelschneiden und Sahne schlagen lässt sich mittlerweile damit erledigen. Gute Geräte gibt's schon für wenig Geld - dafür enttäuscht das teuerste Produkt im Warentest.

Ungewöhnliches Treffen: Macron empfängt Justin Bieber

Offenbar ist es gar nicht so schwer, vom französischen Präsidenten empfangen zu werden. Justin Bieber und seine Frau Hailey jedenfalls bekamen prompt einen Termin. Und worum ging es bei dem Treffen? Um Themen, die die Jugend beträfen, heißt es.

Taliban rücken weiter vor: Bundeswehr: Können unser Camp verteidigen

Die Taliban erobern im Norden Afghanistans weitere Gebiete und befinden sich inzwischen unweit des Bundeswehr-Feldlagers Camp Marmal. Obwohl der Abzug auf Hochtouren läuft, versichern die deutschen Truppen, auf alles vorbereitet zu sein. Derweil greifen selbst Zivilisten in der Region zu den Waffen.

"200.000 Euro für jeden Bürger": Merz erklärt die "Generationenrente"

Im Schattenkabinett der Union zur Bundestagswahl gilt Friedrich Merz als heißer Anwärter auf den Posten des Finanzministers. Entsprechend erläutert der CDU-Politiker wolkige Angaben im Wahlprogramm. Das Konzept einer "Generationenrente" klingt fast schon sozialdemokratisch.

Vorfall in Oldenburg: Frühchen stirbt in Klinik an verkeimter Milch

Hygiene-Vorfall in Oldenburg: Im Klinikum der Stadt stirbt ein Frühchen an einem Umweltkeim, ein weiterer Säugling erkrankt. Untersuchungen ergeben, dass die Babys den Erreger über verunreinigtes Milchpulver zu sich nahmen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Ein Label aus anderen Tagen: VW ID.4 GTX - der sportlichere Elektriker

Dass VW auch die Sportfreunde mit seinen E-Autos ansprechen wollte, war klar. Den ersten Versuch starten die Wolfsburger jetzt mit dem ID.4 GTX. Ob das Gesamtpaket mit dem Kürzel aus der Vergangenheit die Kunden anspricht, wird sich zeigen.

Verbände und Grüne wütend: Mieter-Entlastung beim CO2-Preis gekippt

Ein Kabinettsbeschluss aus dem Mai sah vor, dass sich Vermieter und Mieter künftig die Mehrkosten für den CO2-Preis auf Öl und Gas teilen. Doch das ist nun passé. Verbände und Opposition sind wütend - und üben generelle Kritik am Klimakonzept der Bundesregierung.

Dogecoin minus 30 Prozent: Bitcoin rauscht unter 30.000-Dollar-Marke

Der Kryptomarkt findet nach dem gestrigen Kursrutsch keinen Halt. Die digitale Leitwährung Bitcoin gibt alle ihre Gewinne seit Jahresbeginn ab. Noch härter erwischt es den von Elon Musk heftig beworbenen Dogecoin.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.