Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


Das Für und Wider einer Trennung: Die Eskalation zwischen Vettel und Ferrari

Der völlig frustrierte Sebastian Vettel geht nun sogar in die offene Konfrontation mit Ferrari. Der ungebremste Formel-1-Absturz nervt den 33-Jährigen gewaltig. Wie eine Erlösung dürfte die Scheidung zum Ende dieser Saison sein. Oder ist gar früher Schluss?

Zurück bei Social Media: Die Katze feiert ihre Möpse

Ende Juli kündigt Daniela Katzenberger eine Social-Media-Auszeit an. Nun ist sie zurück und postet schon wieder fleißig. Sie planscht im Pool, erinnert sich an Kindertage, findet liebe Worte für ihre Halbschwester und hat auch noch eine gute Nachricht zu vermelden.

Chef hat Schutzpflichten: Gibt es Hitzefrei für Arbeitnehmer?

Bei hohen Temperaturen wird es an einigen Arbeitsplätzen schwer, konzentriert bei der Sache zu sein. Bleibt schon mal der Trost, im Sommer nicht in einer Imbissbude zu arbeiten. Aber dürfen Arbeitnehmer bei Hitze nach Hause gehen?

"Werde im November kandidieren": Kemmerich will Thüringens FDP-Chef bleiben

Der Thüringer FDP-Politiker Thomas Kemmerich tritt erneut für das Amt des Landesvorsitzenden an. Das gibt er in einem Interview bekannt. Darin macht er auch die AfD für die skandalumwitterte Präsidentschaftswahl im Februar verantwortlich.

Forscher entdecken Frühindikator: Molekül warnt vor schwerem Covid-19-Verlauf

Schwere Covid-19-Fälle gehen oft mit Thrombosen und Blutgerinnseln einher. Verantwortlich dafür ist ein Protein, finden Frankfurter Forscher nun heraus. Das körpereigene Molekül könnte somit der Schlüssel für eine frühzeitige Einordnung des zu erwartenden Krankheitsverlaufs sein.

Ardern ordnet wieder Lockdown an: Neuseeland meldet neue Corona-Fälle

102 Tage registriert Neuseeland keine einzige Corona-Neuinfektion. Nach dem großen Meilenstein folgt nun die Ernüchterung: In der Millionen-Stadt Auckland wurden jetzt vier neue Fälle entdeckt. Premierministerin Ardern fackelt nicht lange - und versetzt die Metropole erneut in den Lockdown.

Mehr als eine Frage des Geldes: Wie soll ein Impfstoff verteilt werden?

Mehrere Corona-Impfstoffe sind in der entscheidenden Studien-Phase, könnten schon bald verfügbar sein. Doch was geschieht dann, nach welchen Kriterien werden sie verteilt? Wird es ausreichend Dosen für alle geben? Und sind die Impfungen sicher? Vier Wissenschaftler geben Antworten.

Zwei Beamte hielten Reden: Polizisten nach Corona-Demos suspendiert

Am Wochenende treten zwei Polizisten als Redner bei verschiedenen Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen auf. Beiden drohen nun schwere Sanktionen, einer ist suspendiert. Die Polizei Hannover erklärt, Beamte könnten sich zwar frei äußern - allerdings getrennt von dienstlichem Handeln.

Wirkstoff kurz vor der Zulassung: Menopause-Arznei verspricht Bayer Milliarden

Der Pharmariese Bayer sichert sich ein Medikament mit Milliardenpotenzial. Der hormonfreie Wirkstoff soll Beschwerden von Frauen in den Wechseljahren lindern. Mit dem "Blockbuster"-Deal rüsten sich die Leverkusener für die Zukunft, denn wichtige Patente laufen bald aus.

Kabellos sauber: Akku-Staubsauger haben Luft nach oben

Kabellos unterwegs: Was für Telefone und Computer schon lange gilt, ist auch ein Trend bei Staubsaugern. Aber die Akku-Geräte hinken ihren Kabel-Kollegen noch immer hinterher. Warum?

Falschinformationen im Netz: Corona-Gerüchte töten Hunderte Menschen

Über das Coronavirus verbreiten sich im Netz etliche Verschwörungstheorien und Gerüchte. Einige von ihnen sind hochgefährlich und führten zum Tod von Hunderten Menschen, wie Wissenschaftler jetzt herausfanden. Dazu gehört auch das Schlucken von hochkonzentriertem Alkohol und Chemikalien.

Jährliche Ausbrüche möglich: Wie geht die Pandemie nach 2021 weiter?

Das Coronavirus will einfach nicht verschwinden - wie lange wird der Erreger die Menschheit noch heimsuchen? Forscher aus den USA haben berechnet, wie die kommenden Jahre aussehen könnten. Im schlechtesten Fall droht Jahr für Jahr ein neuer Ausbruch. Aber es gibt auch Hoffnung.

Befangenheit bei Sorgerecht?: Angelina Jolie will neuen Scheidungsrichter

Seit 2016 befinden sich Angelina Jolie und Brad Pitt in einem erbitterten Sorgerechtsstreit. Mit dem Verlauf der Verhandlungen scheint die Schauspielerin allerdings nicht zufrieden zu sein. Einem Antrag zufolge fordert sie den Ausschluss des zuständigen Richters.

"Zeigt den Ernst der Lage": Staat prüft Einstieg bei 14 Unternehmen

Die Lufthansa ist zum Teil in Staatshand und es könnten noch weitere große deutsche Konzerne hinzukommen. Wie es aus dem Wirtschaftsministerium heißt, bewerben sich mehr als ein Dutzend Unternehmen um Beteiligungen aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfond.

Apple wertvollste Firma der Welt: Tim Cook steigt zum Milliardär auf

Die Chefs von Technologiekonzernen wie Amazon und Facebook gehören zu den reichsten Menschen der Welt. Obwohl Apple als Unternehmen noch wertvoller ist, ist Tim Cooks Vermögen von diesen Dimensionen weit entfernt. Jetzt hat es einer Schätzung zufolge erstmals die Milliarden-Dollar-Marke geknackt.

Zweifel an Sicherheit: Putin: Russland lässt ersten Corona-Impfstoff zu

Russland erteilt dem weltweit ersten Corona-Impfstoff die Zulassung. Präsident Putin verkündet im Staatsfernsehen die Freigabe durch das Gesundheitsministerium. Eine von Putins Töchtern soll "Gam-Covid-Vac Lyo" bereits erhalten haben. International gibt es jedoch erhebliche Zweifel an Sicherheit und Wirksamkeit.

Covid-19-Abwehr läuft falsch: Löst Immunthrombose schweren Verlauf aus?

Immer noch gibt es viele offene Fragen rund um das Coronavirus. Eine davon ist, warum die durch das Virus ausgelöste Krankheit Covid-19 bei einem Teil der Infizierten so schwer verläuft, dass sie sogar zum Tod führen kann. Darauf könnten Forscher jetzt eine neue Antwort gefunden haben.

1000 Prozent Kursgewinn: Hongkonger ärgern Peking mit Aktienkäufen

Aus Protest gegen die Verhaftung des Medienmoguls Jimmy Lai kaufen Hongkonger massenweise Aktien seines Unternehmens - der Kurs geht durch die Decke. Der Zentralregierung in Peking dürfte das nicht gefallen.

Person der Woche: Saskia Esken: Das Tiefdruckgebiet der SPD

Die SPD kürt Olaf Scholz frühzeitig zu einem respektablen Kanzlerkandidaten. Sein Hauptziel: Die Grünen wieder überholen. Seine Hauptchance: eine mittige Positionierung. Sein Hauptproblem: Saskia Esken und der Linksruck der Partei.

Das Zelt fürs Auto: Mobilurlaub ohne Camper und Wohnmobil

Camper und Wohnmobile sind teuer. Wer dennoch die Freiheit des Reisens mit unterschiedlichen Anlaufpunkten genießen möchte, der kann für wesentlich weniger Geld das Auto mit einem passenden Zeltaufbau zum Camper machen. Hier einige Vorschläge.

Name bekanntgegeben: Chris Pratt zeigt erstes Baby-Foto

Arnold Schwarzenegger ist gerade zum ersten Mal Opa geworden. Bislang rankten sich um das Geschlecht des Babys seiner Tochter Katherine und ihres Ehemannes Chris Pratt nur Gerüchte. Nun aber gibt Pratt selbst mit einem ersten Foto auch den Namen seines Kindes preis.

Verglühender Kometenstaub: Perseidenstrom legt richtig los

Spektakel am Himmel: Der Sternschnuppenstrom der Perseiden erreicht in der Nacht zu Mittwoch seinen Höhepunkt. Am späten Abend, aber noch vor Mitternacht ist die Sicht darauf besonders gut. In manchen Regionen Deutschlands soll es klar werden, woanders könnten Wolken die Sicht stören.

"Wertlose Ergebnisse": Gates kritisiert "Test-Wahnsinn" in den USA

Die US-Regierung rühmt sich damit, so viele Tests auf das Coronavirus durchzuführen, wie kein anderes Land auf der Welt. Microsoft-Gründer Bill Gates geißelt diese Praxis jedoch als "Wahnsinn" und Geldverschwendung. Es ist nicht der einzige Schritt Trumps, der Gates sauer aufstößt.

Der Coup des BVB mit Sancho: Eine überraschende Watschn für Uli Hoeneß

Bei Borussia Dortmund haben sie überraschend Großes verkündet: Jadon Sancho, der wohl talentierteste Fußballer im Kader des Bundesligisten, bleibt. Ganz heimlich hat der BVB den Vertrag des 20-Jährigen verlängert - ein Statement. Und ein Gruß an den Tegernsee.

Tichanowskaja reist nach Litauen: Oppositionskandidatin flieht aus Belarus

Nach der Wahl in Belarus verschwindet die Oppositionskandidatin Tichanowskaja für kurze Zeit von der Bildfläche. Die Sorge um sie ist groß. Jetzt ist klar: Die 37-Jährige ist nach Litauen ausgereist. Gezwungen wurde sie nach eigenen Angaben aber nicht.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.