SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

3. Oktober - Tag der Deutschen Einheit - Wirtschaftsminister Glawe hat anlässlich des Tags der Deutschen Einheit auf die Entwicklung Mecklenburg-Vorpommerns aufmerksam gemacht. Der dritte Oktober steht unter dem Motto: „miteinander / zueinander / füreinander – Brücken bauen“. „Es ist wichtig sich dran zu erinnern, dass der gesellschaftliche Zusammenhalt der Wendezeit soziale und wirtschaftliche Veränderungen herbeigeführt hat, die oft auch zu Einschnitten geführt haben. Im Ergebnis ist für Viele Vieles besser geworden - auch aufgrund harter Anstrengungen. Die Wirtschaft wächst, die Arbeitslosigkeit sinkt, die Infrastruktur wurde deutlich ausgebaut. Eine Herausforderung bleibt es, auch diejenigen mitzunehmen, die weniger vom Aufschwung profitieren. Hier sind wir alle gefordert“ sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Mittwoch. Deutungshoheit nicht Wenigen überlassen - Weltoffenes und ...

Im Betreuungsrecht bessere Beistandsmöglichkeiten - „Wir sind heute ein ganzes Stück vorangekommen, um das Betreuungsrecht hinsichtlich der Beistandsmöglichkeiten zu verbessern. In Gesundheitsfragen sollen sich künftig engste Angehörige automatisch gegenseitig vertreten und so einen gerichtlich bestellten Betreuer vermeiden können“, sagte Justizministerin Uta-Maria Kuder (CDU). Zuvor hat der Rechtsausschuss des Bundesrates der Länderkammer empfohlen, in der nächsten Sitzung der Initiative von Mecklenburg-Vorpommern und weiteren Bundesländern, dem „Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung ...

Messe WindEnergy in Hamburg - Energieminister Christian Pegel besuchte am Mittwoch (28.09.2016) die WindEnergy Hamburg 2016. Die Weltleitmesse für Windenergie findet vom 27. bis 30. September mit mehr als 1.200 Ausstellern aus über 30 Nationen statt. Die Unternehmen präsentieren die neuesten Produkte und Dienstleistungen für Onshore- und Offshore-Windenergie. Es werden ca. 40.000 Fachbesucher erwartet. Minister Pegel nahm am Standempfang des WindEnergy Networks teil und führte Gespräche unter anderem mit Vertretern von E.ON, Windrad-Engineering, der Schütz-Gruppe, der wpd-Gruppe und der Wind-projekt Ingenieur- und ...

Beleuchtung auf LED-Technik umgerüstet - Für die Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Technik in acht Filialen der Hair-Cosmetic-Team GmbH stellt das Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 6.145,78 Euro (Fördersatz 21,84 Prozent) zur Verfügung. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Unternehmen. Die Hair-Cosmetic-Team GmbH möchte im Rahmen der Sanierung mehrerer Salons die Beleuchtung, die nicht mehr dem Stand der Technik entspricht, auf LED-Technik umstellen. Es ist beabsichtigt, ca. 50 Prozent der benötigten Energie einzusparen und die ...

Kompromiss zur Erbschaftsteuer - Das Bundesverfassungsgericht hatte die Erbschaftsteuer für verfassungswidrig erklärt, weil verschiedene geerbte oder geschenkte Vermögen unterschiedlich belastet wurden. Nach der Reform wird dieser Zustand kaum verändert, ganz im Gegenteil. Die FDP fordert, wenn man überhaupt an dieser Steuer festhalten will, dass die Erbschaft- und Schenkungsteuer nicht in die Substanz gesunder Betriebe eingreift. Die Steuer muss so ausgestaltet werden, dass Vermögen, das wieder zur Erzielung von Einkünften verwendet wird und Investitionen, Beschäftigung oder Mietverhältnisse schützt, vor einer Substanzsteuer bewahrt wird. Keinem ist daran gelegen, wenn ein Erbe oder Beschenkter eine Steuer aus der ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Brückenfest zur Fertigstellung - Eigentlich sollte die alte Schleifmühlenbrücke nur gründlich saniert werden, als vor einem Jahr die Bauarbeiten begannen. Doch beim Bauen stellte sich heraus, dass die alte Brücke derart starke Schäden aufwies, dass eine Sanierung nicht mehr möglich ist. Am kommenden ...

Herbstmarkt am Alten Hafen - Der alljährliche Herbstmarkt findet in der Zeit vom 29. September bis 03. Oktober 2016 täglich von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Bereich des Alten Hafens statt. Zwischen Thormannspeicher und Baumhaus begrenzt durch die Kaikante laden viele Schausteller zum alljährlichen ...

Stephan-Jantzen-Tage Warnemünde - Vom 30. September bis zum 3. Oktober finden in Warnemünde die Stephan-Jantzen-Tage statt. Zum Gedenken an den berühmten Warnemünder Lotsenkommandeur präsentiert die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde gemeinsam mit dem ...

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - „Jedem - egal ob alt oder jung - sei es ans Herz gelegt, eine Vorsorgevollmacht und am besten auch eine Patientenverfügung zu erstellen. Das hat den großen Vorteil, selbst über sein Leben zu bestimmen, solange es noch geht. Der Aufwand ist gering, der ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Die Spannung um das Jubiläumslogo steigt - Noch bis Mitte Oktober können Entwürfe für ein Logo zum Doppeljubiläum 800 Jahre Hansestadt Rostock 2018 und 600 Jahre Universitäät Rostock 2019 eingereicht werden. Daran erinnert die Koordinierungsstelle zum Stadtjubiläum. Alle Logos finden Beachtung und werden in der Rathaushalle und auf der Internetseite der Stadtverwaltung präsentiert. Die Entscheidung trifft dann eine Jury, der auch Rostocker Kunstpreisträger angehören. Zunächst haben aber alle Rostockerinnen und Rostocker die Möglichkeit, ihre Meinung kundzutun. Unter der Internetadresse www.rostock.de/800600, aber auch im Rathaus können die Stimmen abgegeben werden. "Je höher die Beteiligung ist, desto leichter fällt der Jury die Entscheidung", so Franziska Nagorny, Leiterin der Koordinierungsstelle zum Stadtjubiläum. Nachdem die ...

Registrierungspflicht von Katzen - Alle Katzen aus privaten Haltungen, die älter als fünf Monate sind und denen es ermöglicht wird, sich außerhalb der Wohnung zu bewegen (so genannte Freigängerkatzen), sind künftig durch einen Tierarzt kastrieren und durch einen Transponder kennzeichnen zu lassen. Eine entsprechende Stadtverordnung gilt ab dem 29. September 2016 mit Veröffentlichung im Städtischen Anzeiger. Nachdem die Katzen gekennzeichnet wurden, sind die Tiere in einer geeigneten Datenbank, wie z.B. beim Deutschen Haustierregister des Deutschen Tierschutzbun...

Fairer Handel in Südafrika und Swaziland - Im Rahmen der Fairen Woche lädt der Weltladen Rostock am Donnerstag, 29. September 2016, von 19 bis 20.30 Uhr ins Ökohaus, Hermannstraße 36, zum Vortrag „Fairer Handel in Südafrika und Swaziland“ ein. Anschließend wird eine Verkostung von Wein, Rooibos-Tee und Gewürzen angeboten. Auch im Rostocker Weltladen kann man Wein, Rooibos-Tee, Gewürze und Handwerk, wie Solarlampen in Einweckgläsern, aus Ländern des südlichen Afrikas kaufen. Doch vor welchen Herausforderungen stehen die Initiativen, die die Produkte herstellen? Wie verlief ihre ...

Rostocker Bildungsmanagement im Agenda 21-Rat - Dem Thema „Bildung quer denken und gemeinsam gestalten durch ein kommunal koordiniertes Bildungsmanagement“ widmet sich der Agenda 21-Rat der Hansestadt Rostock in seiner nächsten Sitzung am 5. Oktober 2016. Die Stadtverwaltung der Hansestadt Rostock arbeitet seit 2013 an der Gestaltung der Rostocker Bildungslandschaft und hat beim Bundesprogramm „Bildung integriert“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung den Zuschlag für eine dreijährige Förderung erhalten. Ziel ist es, die auf verschiedene Zuständigkeitsbereiche wie zum Beispiel Bildung, Jugend, Soziales, Kultur, ...

Broschüre zu Ergebnissen der Landtagswahl - Von der Kommunalen Statistikstelle der Hansestadt Rostock wurde jetzt die Broschüre zu den endgültigen Ergebnissen der Landtagswahl am 4. September 2016 in den 4 Wahlkreisen der Hansestadt Rostock herausgegeben. Rund 170. 000 Wahlberechtigte waren am 4. September 2016 in der Hansestadt Rostock aufgerufen von ihrem Wahlrecht zur Landtagswahl Gebrauch zu machen. Wie die Rostockerinnen und Rostocker diesem Aufruf nachkamen und wem sie ihr Vertrauen ausgesprochen haben, ist in der Broschüre zu erfahren. Neben kurzen Informationen zum Wahlrecht und zur Organisation wird umfassend und kleinräumig dargestellt, wie die Wahl...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Anmeldungen für das Schuljahr 2017/2018 - Für das nächste Schuljahr müssen alle Kinder angemeldet werden, die in der Zeit vom 1. Juli 2010 bis zum 30. Juni 2011 geboren wurden und in Schwerin wohnen. Vom 4. Oktober bis zum 27. Oktober 2016 erfolgt wieder die Anmeldung im BürgerBüro des Stadthauses der Landeshauptstadt zu den Öffnungszeiten. Anzumelden sind auch die Kinder, die für das Schuljahr 2016/17 von der Schule zurückgestellt wurden. Soll das Kind für das kommende Schuljahr vom Schulbesuch zurückgestellt oder vorzeitig eingeschult werden, ist ebenfalls eine Schulanmeldung im BürgerBüro vorzunehmen. Haben Eltern vor, ihr Kind in einer Schule in freier Trägerschaft einzuschulen, muss unabhängig von der Anmeldung in der Schule, auch eine Anmeldung im Stadthaus vorgenommen werden. Zur Anmeldung sind die Geburtsurkunde des ...

Raumordnungsverfahren „Wittenburg Village“ beginnt - Heute (26.09.2016) wird das Raumordnungsverfahren für das „Wittenburg Village“ in der Stadt Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) eröffnet. Die Wittenburg Village GmbH als Vorhabenträger plant, das bestehende „Alpincenter Hamburg-Wittenburg“ an der A 24 um ein Factory Outlet Center, ein Feriendorf, Spiel- und Sportanlagen und Anlagen für Outdoor-Aktivitäten sowie ein Schwimmbad zu ergänzen und die vorhandene Hotelanlage zu erweitern. Kernstück des Vorhabens ist die Ansiedlung eines Factory Outlet Centers ...

Vertreter deutscher Biosphärenreservate tagen - Die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Biosphärenreservate ist von Mittwoch (21.09.) bis Freitag (23.09.) zu ihrer 56. Tagung in Vielank (LK Ludwigslust-Parchim) im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe zusammengekommen. Im Rahmen eines regionalen Abends treffen sich die Vertreter der deutschen Biosphärenreservate heute Abend in Dömitz mit Akteuren aus der Region. „Der regionale Abend hat mittlerweile eine feste Tradition im Rahmenprogramm der Tagung. Er dient dazu mit Akteuren aus der Region ins Gespräch zu ...

Landeswild- und Fischtage 2016 - Bei den 16. Landeswild- und Fischtagen auf dem Schlosspatz Ludwigslust können sich Interessierte am kommenden Wochenende (24./25.09) über einheimische Wild- und Fischprodukte informieren. „Fisch und Wild aus heimischen Wäldern und Gewässern sind eine wahre Gaumenfreunde und eine gesunde Alternative noch dazu. Auch unterstützen wir mit dem Verzehr regionaler Produkte unsere einheimischen Fischer und Jäger“, betonte Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus. Er wird die Veranstaltung am Samstag ..

Sportfördermittel für neues Sozialgebäude - Für den Bau eines neuen Sozialgebäudes auf dem Sportplatz in der Parkstraße Hagenow stellt das Land Fördermittel in Höhe von 210.000 EUR zur Verfügung. Ein entsprechender Zuweisungsbescheid ist kürzlich an die Stadt Hagenow versandt worden. Das vorhandene Sozialgebäude mit den Umkleidekabinen, Sanitäreinrichtungen, Platzwart- und Schiedsrichterraum musste nach einer turnusmäßigen statischen Überprüfung kurzfristig gesperrt werden. Hauptnutzer der Sportanlage ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Anmeldung zur Einschulung ab 4. Oktober - Das neue Schuljahr hat gerade begonnen und schon laufen die Vorbereitungen für das kommende Schuljahr 2017/2018. Deshalb hat die Schulverwaltung der Hansestadt Stralsund Tipps und Hinweise für Eltern zusammengestellt. Wer wird eingeschult? Alle Kinder, die im Zeitraum 01. Juli 2010 bis 30. Juni 2011 geboren wurden und gemeinsam mit ihren Eltern in der Hansestadt Stralsund leben, werden zur Einschulung angemeldet. Dazu kommen die Kinder, die für das aktuelle Schuljahr zurückgestellt wurden. Eltern haben zwei Möglichkeiten, ihr Kind anzumelden: direkt in den Grundschulen oder per Online-Anmeldung (ab 4. Oktober möglich) So können am 19. Oktober von 7 bis 18 Uhr die zukünftigen ABC-Schützen an einer der sieben öffentlichen Grundschulen der Hansestadt Stralsund ...

Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters - Am 20. Oktober führt Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr im Rathaus seine nächste Bürgersprechstunde durch. Er möchte damit den Stralsunder Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, auf direktem Wege das Stadtgebiet betreffende Probleme und Anregungen sowie kommunale Angelegenheiten mit ihm zu erörtern. Für eine sachgerechte Vorbereitung wird unter Angabe der Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Rückfragen um schriftliche Anmeldung bis zum 6. Oktober (Posteingang im Büro des Oberbürgermeisters) an ...

NAUTINEUM zeigt seltene 160 Jahre alte Metalltonne - Das NAUTINEUM auf der Insel Kleiner Dänholm zwischen Stralsund und Rügen ist um ein seltenes Exponat reicher. Ab sofort ist ein mehr als 160 Jahres altes und somit historisch wertvolles Seezeichen Bestandteil der Ausstellung zur deutschen Meeresforschung. Dabei handelt es sich um den bisher einzigen Nachweis dieses besonderen Seezeichens in der südlichen Ostsee. Am 9. Februar 2013 wurde vor dem Darß vom Mehrzweckschiff ARKONA des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Stralsund (WSA) ein rostiger Metallkörper vom Ostseegrund geborgen. „Das Objekt lag in ...

Verkehrssperrungen auf Grund von Bauarbeiten - Vollsperrung Am Fährkanal ab 19. September: Im Rahmen von Arbeiten zur Erneuerung der Leitungsbestände und zur Umgestaltung der Straße Am Fährkanal ist dieser Bereich zwischen der Fährbrücke und der Semlowerbrücke vom 19. September bis zum 16. Dezember voll gesperrt. Vollsperrung Katharinenberg ab 22. September Zur Herstellung von Hausanschlüssen ist vom 22. bis 30. September der Katharinenberg zwischen der Henning-Mörder-Straße und der Tribseer Straße in Höhe der ...

Stralsunder Zoo: Patenschaft für "Gino" - Tierpatenschaften erfreuen sich im Zoo Stralsund großer Beliebtheit. Dabei sind es nicht nur Privatpersonen, die Patenschaften übernehmen, sonder häufig auch Firmen oder wie bei dem Eselhengst "Gino" das Team der PRIVATEN BERUFLICHEN SCHULE ecolea in Stralsund. Das gesamte Team begrüßte heute (22. September) kurz vor der Tiershow sein neues Patentier (siehe Foto). Und erhielt vom Direktor des Zoos, Dr. Christoph Langner, die Patenschaftsunterlagen ausgehändigt.


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Greifswalder Marketing Gesellschaft - Maik Wittenbecher wird der neue Geschäftsführer der Greifswalder Marketing GmbH. Der Hauptausschuss stimmte gestern Abend für den 43-jährigen Journalisten. Maik Wittenbecher übernimmt die Stelle zum 1. November 2016 von Anja Mirasch. Der Vertrag ist auf drei Jahre befristet. Maik Wittenbecher hat Medien- und Kommunikationswissenschaften, Politik und Geschichte studiert. Er war zunächst in der Kommunikationsabteilung des Mitteldeutschen Rundfunks beschäftigt und dort hauptsächlich für das Programm- und Standortmarketing verantwortlich. Seit 2007 arbeitete er als Redakteur und Pressesprecher im ARD-Hauptstadtstudio, seit 2015 ist er zudem freier Mitarbeiter beim NDR. Er hat einen Lehrauftrag an der Universität Greifswald und ist nebenbei als Unternehmensberater mit Schwerpunkt Kommunikation tätig. Maik Wittenbecher, der seit 3 Jahren in ...

Klimaschutz bis 2050 - Die Stadt Greifswald will ihren Energiebedarf bis zum Jahr 2050 halbieren und den CO2-Ausstoß gegenüber 2005 (aus diesem Jahr stammt die erste CO2-Bilanz für Greifswald) um 80 Prozent senken. Sie gehört damit zu einer Gruppe von insgesamt 22 Kommunen, die vom Bund den Zuschlag für einen „Masterplan 100% Klimaschutz“ erhalten hat. Am Freitag, dem 30 September, findet im Technologiezentrum (jetzt WITENO GmbH) die Auftaktveranstaltung für die neue Kampagne statt. „Um dieses ambitionierte langfristige Ziel erreichen zu können, müssen die Greifswalder Einwohner, Unternehmen und Organisationen an einem Strang ziehen und bereits heute die Weichen für ...

Dauerparkverträge für die Tiefgarage Dompassage - Für die Tiefgarage in der Dompassage (Friedrich-Loeffler-Straße 38) können zeitlich befristet neue Verträge für Dauerparkplätze abgeschlossen werden. Wie die Parkraumbewirtschaftungsgesellschaft mbH (GPG) mitteilte, gelten diese über die Wintermonate bis Ende April. Zudem sei die Anzahl der neuen Verträge limitiert. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge, in der die ausgefüllten Formulare für Dauerparker eingehen. Diese können in der Aufsicht der Tiefgarage Am Markt, Rakower Straße 1 abgegeben werden, oder aber per Fax 03834 898589 bzw. per E-Mail an info@parkraumbewirtschaftung-...

Bürgersprechstunde - Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder lädt am Donnerstag, dem 29. September 2016, zur Bürgersprechstunde in den Stadtteil Groß-Schönwalde ein. Bürgerinnen und Bürger können zwischen 16:30 und 18:00 Uhr im Wasserwerk, Moritz-Becherer-Straße 3 Sorgen und Wünsche in persönlichen Gesprächen mitteilen. Anmeldungen sind nicht notwendig. Der nächste Termin ist am 27. Oktober in der Schwedenkirche in der Stadtrandsiedlung, Klaus-Groth-Straße 20.

Plastiken von Jo Jastram im Museumshafen - Insgesamt sieben Bronzeplastiken des Rostocker Künstlers Jo Jastram (1928 – 2011) schmücken ab dieser Woche die neugestaltete Promenade am Nordufer des Museumshafens. Am kommenden Mittwoch und Donnerstag (28./29.9.) werden die Figuren durch die Kunst- und Bronzegießerei F. Herweg aufgestellt. Die Berliner Firma hatte die Kunstwerke in den letzten Monaten aufbereitet und mit Halterungen versehen. Die Kosten dafür und ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Marktumfahrt am Mittwoch gesperrt - Am Mittwoch, dem 28. September 2016, weilt der Premierminister Malaysias, Dato´ Sri Mohd Najib Tun Abdul Razak, und der Minister für Internationalen Handel und Industrie Dato´ Sri Mustapa Mohamed zu einem Besuch in Mecklenburg-Vorpommern. Ab 12.30 Uhr wird die Delegation durch den Bürgermeister der Hansestadt Wismar, Thomas Beyer, begrüßt werden. Aus diesem Grund bleibt die Marktumfahrt am 28. September in der Zeit von 7.00 bis 17.00 Uhr gesperrt.

Schlösserexperten tagen auf Schloss Bothmer - Noch bis kommenden Sonnabend tauschen sich die Experten der deutschen Schlösserverwaltungen auf Schloss Bothmer aus. Am Abend begrüßte Finanzministerin Heike Polzin die Teilnehmer aus der gesamten Bundesrepublik. Mecklenburg-Vorpommern ist nach 2006 in Ludwigslust das zweite Mal Gastgeber der Konferenz. Schwerpunkt der diesjährigen Tagung ist der Betrieb von Schlossläden und Museumsshops. In kleineren Fachgruppen wird aber auch über gemeinsame Publikationen, Schlossführer und neue Entwicklungen in den Bereichen Denkmalpflege ...

Richtfest für das Haus der Ingenieure - Die Firma EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG in Dassow hat am Donnerstag feierlich das Richtfest für das „Haus der Ingenieure“ begangen. „Die Errichtung zeigt, dass Mecklenburg-Vorpommern als Forschungs- und Entwicklungs-standort für Unternehmen ein attraktiver Standort ist. Diese Aktivitäten wollen wir weiter ausbauen, um mehr marktfähige Produkte zu bekommen, die bei uns in Mecklenburg-Vorpommern produziert werden. Im Ergebnis entstehen 40 neue Jobs beim Unternehmen. Die Voraussetzungen für weiteres Wachstum werden mit dem Neubau ...

Straßeninstandsetzungs- arbeiten - Am 26. und 27. September 2016 werden im Auftrag des Entsorgungs- und Verkehrsbetriebes im Stadtgebiet Wismar Straßenbauarbeiten zur Deckschichtsanierung im Turnerweg und in der Podeusstraße durchgeführt. Diese Arbeiten werden zu Verkehrsbehinderungen führen, für die wir alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis bitten: Der Turnerweg zwischen Dr.-Leber-Straße und Turnplatz sowie die Podeusstraße werden voll gesperrt, die Straße Turnplatz und die Dr.-Liebenthal-Straße ...

Platz Neugestaltung in Wismar - Die Hansestadt Wismar plant den innerhalb des Fördergebietes „Ost-Kagenmarkt“ gelegenen Platz an der Professor-Frege-Straße neu zu gestalten. „Der Großteil der Fläche ist eine Brache und die angrenzenden Wege sind deutlich ausbaufähig. Der zentrale Platz im Stadtteil Kagenmarkt soll nun neu strukturiert und mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten ausgestattet werden“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Freitag. Bauarbeiten sollen in 2017 abgeschlossen sein Die ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Waren (Müritz) und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Hotelabriss: Verlegung des Wochenmarktes - Beim Abriss des Hotelgebäudes kommt es trotz des Einsatzes von Abrissmaschinen entsprechend dem Stand der Technik zu Staubbelästigungen auf dem Marktplatz. Diese werden durch Verwirbelungen aufgrund der Gebäudekonfigurationen begünstigt und sind auch nicht durch den Einsatz von Bewässerungseinrichtungen an der Betonschere und zusätzlich eingesetzten Wasserschläuchen zum Befeuchten des Abrissgebäudes vollständig vermeidbar. Zwar sind Gesundheitsgefahren durch Bauschadstoffe (z.B. Asbest, Glaswolle) nicht zu befürchten, doch sind bei längerem Aufenthalt im betroffenen Bereich Augenreizungen insbesondere bei empfindlichen Personen nicht auszuschließen. Darüber hinaus sollten im Bereich der Staubbelästigungen zumindest keine Lebensmittel verkauft werden. Qualitätseinbußen an Textilien sowie anderen Waren sind ebenfalls nicht auszuschließen ...

Neubrandenburg sucht Partner für Demokratie - Demokratie fördern, radikalem Gedankengut keine Chance geben, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt bekämpfen – das geht nur gemeinsam. Neubrandenburg startet deshalb mit der „Partnerschaft für Demokratie“. Am Donnerstag, 29. September 2016 um 16 Uhr beginnt die Auftaktkonferenz im Ratssaal. Dort sollen die Weichen gestellt werden für ein Bündnis zwischen Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung, Aktiven aus Vereinen, Verbänden und Kirchen und bürgerschaftlich Engagierten. Gemeinsam werden sie ein Konzept erarbeiten, das speziell auf Neubrandenburg abgestimmt ist und Toleranz, Vielfalt und Demokratie unterstützen soll. Die ...

Elektromobilität in der Mecklenburger Schweiz - Einen Zuschuss in Höhe von 99.647,06 Euro (Fördersatz 46,55 Prozent) erhält die Meck-Schweizer GmbH in Basedow Ortsteil Gessin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vom Energieministerium für die Maßnahme „Elektromobilität für den Regionalhandel in der Mecklenburger Schweiz“. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Unternehmen. Die Meck-Schweizer GmbH beabsichtigt ein Zentrum für regionale Stoff- und Warenkreisläufe in der Mecklenburger Schweiz zu errichten. Dazu soll ...

Förderpreis des Oberbürgermeisters im Jahr 2016 - Mit der feierlichen Immatrikulation von rund 700 neuen Studierenden beginnt heute an der Hochschule Neubrandenburg das Wintersemester. Der Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Micha Teuscher, begrüßt die Erstsemester heute in der Konzertkirche Neubrandenburg. Oberbürgermeister Silvio Witt zeichnet in diesem Jahr drei wissenschaftliche Arbeiten mit dem Förderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Neubrandenburg aus. Eingereicht wurden fünfzehn wissenschaftliche Arbeiten aus den ...

Box-Nacht am 1.10. im Jahnsportforum - Im Zusammenhang mit der Box-Nacht im Jahnsportforum am Samstag, 1. Oktober 2016 kommt es ab 16 Uhr zu Verkehrsraumeinschränkungen im Kulturpark. Nach Auslastung der Parkflächen im Umfeld der Stadthalle wird die Parkstraße am Knotenpunkt der Lessingstraße und der Schwedenstraße voll gesperrt. Da auch das Oktoberfest im Kulturpark stattfindet, steht die Festwiese in der Schillerstraße nicht als Parkplatz zur Verfügung. Besucher werden gebeten mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen bzw. ihre Fahrzeuge außerhalb des Kulturparks abzustellen ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier

www.wettertopia.de