Boulevard

Klatsch und Tratsch aus der Welt der Prominenten im Überblick:

400 High-Society-Freunde: Prinz Harry hatte heimliches Facebook-Konto

Unter Pseudonym soll Prinz Harry jahrelang einen Facebook-Account genutzt haben. Unter anderem soll er darauf Fotos von seiner Ex-Freundin geteilt haben. Sehr viel Mühe bei der Tarnung gab er sich offenbar nicht.

"Tatort" aus Weimar: Grob gestrickt

Bräsige Entführer, ein Familienkonzern am Abgrund, eine Leiche im Güllebecken und ein Fleischhammer, der zum Mordinstrument wird - in Weimar geht auch beim zehnten Fall wieder einiges. Das Problem bei Dorn und Lessing: Wenn die beiden nicht aufpassen, droht ein zweites Münster.

"Grausamer Bericht": Herzogin Kate will Klatsch-Magazin verklagen

Dass Prinz Harry und Herzogin Meghan in der Vergangenheit Probleme mit britischen Boulevardmagazinen hatten, ist bekannt. Nun scheint auch Herzogin Kate in die Schusslinie der Presse gerückt zu sein. Ein Artikel macht ihr so schwer zu schaffen, dass sie rechtliche Schritte erwägt.

Überlebensfragen der Gegenwart: Was macht die Menschheit derzeit falsch?

Die Welt scheint verrückt geworden zu sein - bereits vor der Corona-Krise reihen sich politische und wirtschaftliche Umbrüche aneinander. Es sind "harte Zeiten", auf welche die beiden Nobelpreisträger Abhijit Banerjee und Esther Duflo die richtigen Antworten suchen.

16 Stunden lang am Flügel: Igor Levit meistert Klavier-Quälerei

840 Wiederholungen, ein sehr langsames Tempo und keine deutliche Melodie - das ist "Vexations" des französischen Komponisten Satie aus dem 19. Jahrhundert. Und es passt gut zur aktuellen Lage von Künstlern in der Corona-Krise, sagt Pianist Igor Levit. Zur Aufrüttlung spielt er das Werk in seiner Gänze.

Gegen Corona, für George Floyd: Guetta spielt Konzert auf Rockefeller Center

David Guetta legt normalerweise vor riesigen Menschenmassen auf. Um Spenden im Kampf gegen das Coronavirus zu sammeln, stellt sich der DJ nun auf das Dach des New Yorker Rockefeller Centers. Und gedenkt dem bei einem Polizeieinsatz getöteten George Floyd auf seine Weise.

Vater wollte Beschneidung: Amira Pocher entging knapp Misshandlung

Ehrlich und offen spricht Amira Pocher in ihrem Podcast über ihre Kindheit. An die hat sie allerdings nicht nur schöne Erinnerungen. Ihren Zuhörern erzählt sie, welche grausame Erfahrungen sie beinahe hätte machen müssen.

Neues Album von Reinhard Mey: "Ich mach immer noch diese Lieder"

Seit mehr als 50 Jahren zählt Reinhard Mey zu den führenden Liedermachern im deutschsprachigen Raum. Jetzt ist sein 28. Studioalbum erschienen - nach vier Jahren Wartezeit: "Das Haus an der Ampel".

Verdacht auf frisierte Zahlen: "Forbes" kickt Kylie Jenner aus Reichenliste

Kylie Jenner gehört von Hause aus zu den besser Betuchten. Dank ihrer eigenen Kosmetikmarke erklärt das Magazin "Forbes" die damals 21-jährige sogar zur jüngsten Self-Made-Milliardärin. Das war offenbar etwas voreilig.

Wenn Lucas eine Burg baut: Die Katze hat jetzt "Sandhupen"

Mit etwas feuchtem Sand lassen sich am Strand bekanntlich die schönsten Burgen bauen. Doch vielleicht sollte man das den Kindern überlassen und die Schaufel nicht etwa Lucas Cordalis in die Hand drücken. Er funktioniert seine Frau Daniela Katzenberger dann nämlich ganz schnell zum Burgfräulein um.

"Vollkommen irre": Lena erinnert sich an ihren ESC-Sieg

Auf den Tag genau zehn Jahre ist es her, dass Lena Meyer-Landrut den ESC in Oslo gewonnen hat. Im Interview erinnert sie sich an ihren Triumph. Sie nimmt aber auch Stellung zu ihrem gewandelten Image, ihr Vertrauen in die Mitmenschen und dem ständigen Interesse an ihrem Privatleben.

Wegen verschobener Hochzeit: Fergie spendet Prinzessin Beatrice Trost

Prinzessin Beatrice muss aufgrund der Corona-Krise ihre Hochzeit einmal mehr verschieben. Tröstende Worte erhält sie von ihrer Mutter Sarah Ferguson. Die hat dafür extra ganz tief in der Fotokiste der Familie gekramt.

Beats, Latex, "Chromatica": Lady Gaga wieder richtig Gaga

Lady Gagas Ausflüge in Folk- und Chanson-Gefilde konnten nicht alle nachvollziehen. Doch die Fans können beruhigt sein: Mit ihrem Album "Chromatica" kehrt die Sängerin zum typischen Elektropop der Marke Gaga zurück. Inhaltlich singt sie dabei gegen ihre Traumata an.

Balkonien, Park, "Central Park": Hier ist die Welt noch in Ordnung

Wer sich etwas Gutes tun will, schaut jetzt "Central Park". In der neuen Animations-Serie von Loren Bouchard steckt genau die Portion Herzlichkeit und Humor, mit der vergleichbare Formate nicht dienen können.

Vier Jahre nach Ehe mit Freundin: Vera Int-Veen postet Hochzeitsfoto

Viele Jahre lang lebt Moderatorin Vera Int-Veen still und leise in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung mit ihrer Freundin Obi. Auch von ihrer Hochzeit 2016 bekommt zunächst niemand etwas mit. Doch inzwischen ist die Katze aus dem Sack. Jetzt teilt Int-Veen mit einiger Verzögerung sogar ein Hochzeitsfoto.

"The High Note" online: Dakota Johnson kämpft sich nach oben

In "The High Note" spielt Dakota Johnson die ambitionierte Assistentin einer berühmten Soulsängerin. Eigentlich möchte Maggie nämlich viel lieber selbst im Business mitspielen. Sie setzt alles daran, sich diesen Traum zu erfüllen. Statt im Kino gibt es die musikalische Liebeskomödie im digitalen Verleih.

Hollywood-Bösewicht: Schauspieler Anthony James ist tot

Im wahren Leben ist es nicht gerade ein Kompliment, als einer der bekanntesten Bösewichte zu gelten. Geht es dabei jedoch um die Rolle in Hollywood, ist es durchaus ein Verdienst. So mimte Anthony James in der Traumfabrik mehr als nur einmal den Schurken. Jetzt ist er gestorben.

"Diese Sendung ist meine letzte": Frank Elstner kündigt Abschied an

Mehr als 50 Jahre steht Frank Elstner vor der Fernsehkamera. Er erfindet "Wetten, dass..?", führt aber auch durch zahlreiche weitere Shows und Formate. Zuletzt macht er als Moderator einer Talksendung von sich reden. Doch auch damit soll nun bald Schluss sein. Der 78-Jährige plant die TV-Rente.

Düsterer Clip: Billie Eilish wehrt sich gegen Bodyshaming

Im Netz ist es gang und gäbe, dass in anonymen Hasskommentaren über das Aussehen anderer Menschen hergezogen wird. Auch Billie Eilish muss diese Erfahrung jüngst machen. Nun setzt sich der 18-jährige Shooting-Star mit einer kunstvollen Aktion dagegen zur Wehr.

Die Folgen von Corona: Wacken will dem Virus den Finger zeigen

Ein Festivalsommer ohne Festivals - die Corona-Krise macht es möglich. Auch das legendäre Wacken Open Air fällt in diesem Jahr aus. Veranstalter Thomas Jensen hat den ersten Schock darüber verdaut und erklärt im Interview, wie es nun für ihn, die Künstler und die Fans weitergeht.

"I'm coming home, kids": Angelo Kellys Album versprüht irischen Flair

"Coming Home" heißt das neue Studioalbum von Angelo Kelly & Family. Wie bereits beim Vorgänger "Irish Heart" demonstriert das Kelly-Family-Mitglied gemeinsam mit seiner Frau Kira und seinen fünf Kindern, welches Talent in dieser Familie steckt. Schon ab Ende November startet die Hallen-Tournee.

Blumen, Beauty, Bratkartoffeln: Gerhard Schröder ist immer noch souverän

Früher machte er schon auch mal "Basta"-Politik. Heute macht er eher Pasta. Oder halt Bratkartoffeln. Gerhard Schröders fünfter Ehefrau Soyeon Kim sei Dank erhalten wir regelmäßig intime Einblicke ins neue Privatleben des Altkanzlers. Jetzt auch in Bildern. Jippie!

Von Fassbinder bis Loriot: Irm Hermann ist tot

Ihre Karriere als Schauspielerin verdankte Irm Hermann keinem Geringeren als Rainer Werner Fassbinder. Doch auch in Filmen wie Loriots "Pappa ante portas", Werner Herzogs "Woyzeck" oder sogar "Fack Ju Göhte 3" wirkte sie mit. Nun ist sie mit 77 Jahren gestorben.

Nachfolgerin steht fest: Lena Gercke ist raus bei "The Voice"

An sich ist diese Meldung natürlich wenig überraschend. Schließlich ist Lena Gercke hochschwanger. Sie dürfte jeden Moment vor der Entbindung stehen und demnächst mit dem Nachwuchs alle Hände voll zu tun haben. Für "The Voice of Germany" bleibt da selbstredend keine Zeit mehr - Gercke ist raus.

Schirm, Charme und "Rain on Me": Lady Gaga und Grande lassen es regnen

Ein neuer Song braucht Promo - erst recht in der Corona-Krise. Die beiden Pop-Größen Lady Gaga und Ariana Grande stellen sich deshalb gemeinsam als Wetterfee vor die Kameras eines US-Wetterkanals. Und natürlich regnet es prompt, dem Titel des neuen Lieds entsprechend.

Relativierte Morddrohungen: Til Schweiger entschuldigt sich

In der Corona-Krise polarisieren der Virologe Christian Drosten und SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach mit ihren Einschätzungen zur aktuellen Lage. Sie erhalten auch Morddrohungen. Schauspieler und Regisseur Til Schweiger meldet sich zu Wort, eckt an und rudert zurück.

Honig im Kopf?: Til Schweiger bagatellisiert Morddrohungen

Til Schweiger hat wieder einen rausgehauen. Diesmal hat er aber wohl rasch bemerkt, dass er über die Stränge geschlagen hat. Er löscht den Post. Doch das Netz vergisst nicht. Und so ist sein Appell an den Virologen Christian Drosten und den SPD-Mann Karl Lauterbach weiter nachzulesen: "Heult jetzt nicht rum."

Bikinis, Musik, Party: Polizei-Einsatz bei Shirin-David-Dreh

Nach wie vor lautet die Devise: Abstand halten, Menschenansammlungen meiden und nicht gleich mit jedem Körperflüssigkeiten austauschen. All das wird beim Dreh zu einem neuen Musikvideo von Youtube-Star Shirin David offenbar wenig beachtet. Also rückt die Polizei an.

Von "Seinfeld" bis "Star Trek": Schauspieler Richard Herd ist tot

Vor der Jahrtausendwende kommt kaum eine Serie ohne wenigstens einen Gastauftritt von ihm aus. Ob "Kojak" oder "Dallas", "T.J. Hooker" oder "Golden Girls" - in all diesen Formaten ist Richard Herd zu sehen. Nun erliegt er mit 87 Jahren den Folgen einer Krebserkrankung.

Ruf! Mich! An!: Eminem postet Telefonnummer

Für Fans von Eminem gibt es nun einen ganz kurzen Draht direkt zu ihrem Idol. Der Rapper hat auf Twitter eine Telefonnummer veröffentlicht, unter der er persönlich zu erreichen sein soll. Allerdings erwartet er eher Kurznachrichten als Anrufe. Der Anlass ist ein besonderes Jubiläum.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Aus aller Welt / Sport